#RWEchteSelfiesMärz

Für mehr Läuferrealität im Internet

Laufen ist ein ehrlicher Sport, unsere Selbstdarstellung in den sozialen Netzwerken ist es oft nicht. Mit unserer Challenge #RWEchteSelfiesMärz möchten wir das ändern.

#RWEchteSelfiesMärz März Challenge Logo

Für mehr Realität im Internet: Im Rahmen des #RWEchteSelfiesMärz rufen wir dazu auf, nur noch Beiträge ohne Filter und Schönrednerei in sozialen Netzwerken zu posten.

Bild: iStockphoto

Nach dem #RWJanuarStreak und dem #RW10c1kCharityFebruar haben wir uns auch für den März eine RUNNER'S-WORLD-Challenge überlegt: den #RWEchteSelfiesMärz.

Unser Sport ist ein ehrlicher Sport und so sollte auch unsere Selbstdarstellung in den sozialen Netzwerken sein: ehrlich angestrengt, ehrlich platt, ehrlich glücklich, ehrlich enthusiastisch. Es geht nicht nur schön, schöner, am schönsten. Wer läuft, strengt sich an und wer sich anstrengt, sieht in der Regel auch angestrengt aus. Zudem ist das (Läufer)leben nicht nur geprägt von Erfolgen, Heldengeschichten und Höhenflügen. Niederlagen, Verletzungen oder Enttäuschungen gehören genauso dazu.

Jeder kann beim #RWEchteSelfiesMärz mitmachen

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Läufer beim #RWEchteSelfiesMärz mitmachen und jeden (Lauf)Tag ihr wahres Läufergesicht zeigen. Wir glauben, es ist wichtig, authentisch zu sein und sich nicht hinter Filtern oder einen gezwungenen Lächeln zu verstecken. Zusammen können wir es schaffen, Instagram, Facebook und Co. ein Stück echter zu machen!





#RWJanuarStreak

Der RUNNER'S WORLD JANUAR STREAK

Aufmacher Januar Streak
Beim RUNNER'S WORLD JANUAR STREAK geht es darum, jeden Tag im Januar... mehr

#RWJanuarStreak

Das war der RUNNER'S WORLD JANUAR STREAK

RW Januar Streak 31
Der letzte Tag im Januer ist auch der letzte Tag des #RWJanuarStreak.... mehr

#RW10c1kCharityFebruar

1 Kilometer laufen, 10 Cent spenden

10c1kCharityFebruar
Nach dem #RWJanuarStreak kommt der #RW10c1kCharityFebruar. Das Prinzip... mehr

#RW10c1kCharityFebruar

250 Euro für den guten Zweck

rw10c1kcharityfebruar 250 Euro
Im Februar haben wir dazu aufgerufen, 10 Cent für jeden gelaufenen... mehr