• Gmund

    Tegernseelauf 2011

    Mehr als 3.600 Teilnehmer trotzten dem Regen beim Tegernseelauf. Die schönsten Bilder.



    Bild 1 von 122

    Foto: First Foto Factory

    Nach dem Startschuss um 10.30 Uhr dauerte es exakt 11 Minuten und 45 Sekunden, bis alle über die Startlinie gelaufen waren. Gut 23 Minuten später kam der Erste schon wieder ins Ziel: Martin Kipnick (TSV Altenmarkt) war bis vor kurzem Fußballer, läuft erst seit einem Jahr und gewann über die zehn Kilometer (34:55). „Das war eine Superstrecke“, freute sich der 19-Jährige.

    (Lesen Sie weiter unter dem nächsten Bild.)


    Dieses und weitere Bilder können Sie bei der First Foto Factory bestellen.

  • Gmund

    Tegernseelauf 2011

    Mehr als 3.600 Teilnehmer trotzten dem Regen beim Tegernseelauf. Die schönsten Bilder.



    Bild 2 von 122

    Foto: First Foto Factory

    Der Sieger des Halbmarathons wurde Martin Schönberger. Der 31-Jährige aus dem Westerwald war bereits auf der Strecke seiner Konkurrenz davongeeilt, führte zum Teil mit eineinhalb Minuten. „Ich habe mich gut gefühlt, das hat Spaß gemacht.“ Lange musste er auf den Zweitplatzierten warten. Mehr als 3:42 Minuten nach ihm kam der Tiroler Hannes Moser durch das Ziel, gefolgt von Markus Paetzold (1:19:32).

    (Lesen Sie weiter unter dem nächsten Bild.)


    Dieses und weitere Bilder können Sie bei der First Foto Factory bestellen.

  • Gmund

    Tegernseelauf 2011

    Mehr als 3.600 Teilnehmer trotzten dem Regen beim Tegernseelauf. Die schönsten Bilder.



    Bild 3 von 122

    Foto: First Foto Factory

    Bei den Frauen gewann die Irin Mary O’Leary. Der Regen lief ihr übers Gesicht, doch sie strahlte: „Oh, es war so super, es war so toll“. Im Trikot des FC Perlach war sie beim Tegernseelauf über die 21,1 Kilometer erneut schnellste Frau, und verbesserte ihre Bestzeit sogar um eine ganze Minute auf 1:23:53 Stunden.

    Dieses und weitere Bilder können Sie bei der First Foto Factory bestellen.