• 30. Nürburgringlauf

    Run am Ring 2010

    Läufer statt Autos – auf dem Nürburgring startete wieder der Run am Ring. Die aktuellen Fotos.



    Bild 1 von 250

    Foto: Norbert Wilhelmi

    1.288 Läufer finishten am Samstag, 23. August 2010, den klassischen Nürburgring-Lauf über 24,4 Kilometer durch die „Grüne Hölle“. Über 10 und 5 km kamen 295 bzw. 211 Läufer ins Ziel. Der 24,4-km-Hauptlauf führt über die Grand Prix-Strecke und die legendäre Nordschleife. Bereits zum 30. Mal wurde die Rennstrecke in diesem Jahr für Läufer geöffnet. 500 Höhenmeter weist die ungewöhnliche Laufstrecke auf, belohnt die Läufer dafür aber auch mit viel Abwechslung von den riesigen Autorennen-Tribünen bis zu grünen Wald-Passagen. Einen klaren Sieg feierte Steffen Kothe in 1:32:01 Stunden. Erst zwei Minuten später passierte Joerg Alff (1:34:19) die Ziellinie, ebenfalls deutlich vor Torsten Schneider (1:34:45). Noch deutlicher gewann Petra Maak bei den Frauen. In 1:39:40 Stunden nahm sie der Zweiten Birgit Lennartz (1:48:48) fast zehn Minuten ab. Kathrin Stöcker wurde Dritte (1:49:14).

    (Lesen Sie weiter unter dem nächsten Bild.)

  • 30. Nürburgringlauf

    Run am Ring 2010

    Läufer statt Autos – auf dem Nürburgring startete wieder der Run am Ring. Die aktuellen Fotos.



    Bild 2 von 250

    Foto: Norbert Wilhelmi

    Ergebnisse 24,4-km-Hochwald-Nürburgringlauf

    Männer
    1. Steffen Kothe, 1:32:01 Stunden
    2. Joerg Alff, 1:34:19 Stunden
    3. Torsten Schneider, 1:34:45 Stunden
    4. Marcel Schneider, 1:36:13 Stunden
    5. Bodo Banischewski, 1:36:27 Stunden
    6. Frank Löschner, 1:36:46 Stunden
    7. Thomas Wittwer, 1:38:24 Stunden
    8. Wolfgang Steininger, 1:39:29 Stunden
    9. Burkhard Lennartz, 1:40:22 Stunden
    10. Eike Steinmann, 1:41:02 Stunden

    Frauen
    1. Petra Maak, 1:39:40 Stunden
    2. Birgit Lennartz, 1:48:48 Stunden
    3. Kathrin Stöcker, 1:49:14 Stunden
    4. Barbara Geyer, 1:51:09 Stunden
    5. Claudia Rey, 1:53:18 Stunden
    6. Lilo Hellenbrand, 1:56:18 Stunden
    7. Carmen Otto, 1:56:25 Stunden
    8. Margit Klockner, 1:57:29 Stunden
    9. Vanessa Fischer, 1:57:45 Stunden
    10. Christel Knebel, 1:59:36 Stunden

    (Lesen Sie weiter unter dem nächsten Bild.)

  • 30. Nürburgringlauf

    Run am Ring 2010

    Läufer statt Autos – auf dem Nürburgring startete wieder der Run am Ring. Die aktuellen Fotos.



    Bild 3 von 250

    Foto: Norbert Wilhelmi

    Beim 10-km-Lauf gingen knapp 300 Läufer an den Start, sie liefen zwei anspruchsvolle Runden auf der kompletten Grand-Prix-Strecke von 5,137 km Länge, ganz exakt also 10,274 km. Norbert Schneider siegte in 38:05 Minuten vor Demetrio Albino (38:49) und Frank Schmitz (39:36). Schnellste Läuferin wurde Katharina Brochwitz in 44:34. Nur zehn Sekunden hinter ihr lief Sarah Wilmschen in genau 44:44 Minuten ins Ziel, Viktoria Steinbrecher folgte in 46:01 auf Rang 3.

    (Lesen Sie weiter unter dem nächsten Bild.)