• Am Seeufer entlang

    Reschenseelauf 2011

    Beim Reschenseelauf 2011 überquerten knapp 3.450 Sportler die Ziellinie und genossen dabei die herrliche Landschaft Südtirols. Die Fotos.



    Bild 1 von 254

    Foto: Josef Rüter

    Knapp 3.450 Sportler erreichten beim 12. Reschenseelauf 2011 das Ziel. Den 15,3 Kilometer langen Hauptlauf konnte Giovanni Gualdi für sich entscheiden. Er benötigte 49:21 Minuten. Mit nur wenigen Sekunden Abstand klassierte sich Eduard Lahner als Zweiter (49:35 Minuten), gefolgt vom Drittplatzierten Hannes Rungger, der nach 49:39 Minuten das Ziel erreichte. Bei den Frauen gewann Maja Gautschi das Rennen und benötigte hierfür nicht einmal eine Stunde. Mit 59:10 Minuten konnte sie den Gesamtsieg im Klassement der Frauen für sich verbuchen. Mit fast einer Minute Abstand wurde Sara Berti in 1:00:03 Stunden Zweite. Als Dritte beendete Edeltraud Thaler das Rennen in 1:01:10 Stunden.

  • Am Seeufer entlang

    Reschenseelauf 2011

    Beim Reschenseelauf 2011 überquerten knapp 3.450 Sportler die Ziellinie und genossen dabei die herrliche Landschaft Südtirols. Die Fotos.



    Bild 2 von 254

    Foto: Josef Rüter

    Impressionen vom 12. Reschenseelauf 2011.

  • Am Seeufer entlang

    Reschenseelauf 2011

    Beim Reschenseelauf 2011 überquerten knapp 3.450 Sportler die Ziellinie und genossen dabei die herrliche Landschaft Südtirols. Die Fotos.



    Bild 3 von 254

    Foto: Josef Rüter

    Impressionen vom 12. Reschenseelauf 2011.