Pfälzerwald-Marathon Pirmasens 2017

Überzeugende Marathon-Siege im Pfälzerwald

Jessica Kammerer und Alexander Barnsteiner heißen die Sieger des diesjährigen Pfälzerwald-Marathons Pirmasens. Beste Bedingungen sorgten allseits für Begeisterung.

Pfälzerwald-Marathon Pirmasens 2017 - Die Bilder
10092017 Pfälzerwald-Marathon Pirmasens 2017 (2)

Bestes Laufwetter sorgte für gute Stimmung.

Bild: Christof Czajka

Bei angenehmen Temperaturen und sehr gutem Laufwetter gingen am Sonntag, den 10. September, wieder viele Läufer an den Start, 119 davon finishten den stark profilierten Marathon. Neben dem um 10:30 Uhr gestarteten Marathon sowie der zeitgleich gestarteten Marathonstaffel, bei der sich vier Läufer die Distanz von 42,195 Kilometer aufteilten, wurden 30 Minuten später der Halbmarathon sowie die Halbmarathon Duo-Staffel gestartet. Rund 350 Läufer gingen über die halbe Marathondistanz an den Start. Beim Bambini-Lauf liefen derweil die Jüngsten um die Wette.

Unser Fotograf Christof Czajka war beim Pfälzerwald-Marathon Pirmasens 2017 vor Ort. Seine besten Fotos finden Sie in einer Bildergalerie ober- und unterhalb des Artikels.

Auf dem Pirmasenser Exerzierplatz gestartet führte sowohl die Strecke der Marathon- als auch der Halbmarathonläufer in Richtung des Forsthauses Beckenhof. Während die Halbmarathonläufer auf direktem Wege weiter zum Hombrunnerhof laufen konnten, stand für die Marathonis hier die erste der beiden Zusatzschleifen an. Die zweite sollte am Tierheim Sommerwald folgen, von wo es letztlich auch wieder zurück zur unweit vom Start entfernten Ziellinie auf dem Pirmasenser Messegelände ging. Als Erster kam nach nur gut 1:25 Stunden Matthias Wagner vom Laufteam Pirmasens dem Ziel näher. Für ihn blieb die Uhr nach 1:26:32 Stunden stehen, womit er sich den Sieg des mit 300 Höhenmeter gespickten Halbmarathons sichern konnte. Bevor auf Gesamtplatz vier mit Katharina Rausch (LA Team Saar, 1:29:11 Stunden) bereits die erste Läuferin ins Ziel kam, duellierten sich Alexander Leichner (TSG Kaiserslautern, 1:28:23 Stunden) und Paul Lessenich (Endurance Team Pirmasens, 1:28:31 Stunden) bis auf die Zielgerade. Leichner behielt am Ende das bessere Ende für sich. Zweite Frau wurde Tina Mrochen (Laufschule Saarpfalz) in 1:39:56 Stunden, Dritte Janina Kümmerle (Dettingen Eisbären) in 1:44:38 Stunden. Bei den Duo-Staffeln kam das Duo „Team Niederstaufenbach“ in 1:30:17 Stunden als erstes ins Ziel. Ihnen folgten auf den weiteren Plätzen die Teams „Revoice“ (1:40:16 Stunden) und „Endurance Team Pirmasens I“ (1:42:28 Stunden).

Kammerer gewinnt mit großem Vorsprung

Über die Königsdistanz von 42,195 Kilometer hatten es die Läufer anders als die Halbmarathonläufer nicht nur mit 300 Höhenmeter zu tun, sondern mit 660. Dies machte das Unterfangen eine schnelle Zeit zu laufen folglich zu einer noch größeren Herausforderung. Trotz der vielen Höhenmeter kam Alexander Barnsteiner (LLG Landstuhl) bereits nach 2:50:14 Stunden ins Ziel und konnte sich so über seinen Marathonsieg freuen. Den Zweitplatzierten Thomas Dehaut (LLG Landstuhl) distanzierte er dabei lediglich um zwölf Sekunden. Das Herren-Podest komplettierte über zehn Minuten später Markus Malz (United Runners of Pfalz), der nach 3:01:28 Stunden ins Ziel kam. Bei den Damen setzte sich Jessica Kammerer (Sports-heroes) in 3:11:32 Stunden deutlich vor Beate Marhöfer Moskopp und Martina Honecker durch, die beide nach 3:52:40 Stunden finishten.

zur Bildergalerie
Bildergalerie: Pfälzerwald-Marathon Pirmasens 2017 - Die Bilder
Foto: Christof Czajka

Jungfrau-Marathon Interlaken

Mathys läuft Streckenrekord zum Jubiläum

09092017 Jungfrau-Marathon Interlaken 2017 (2)
Zum 25-jährigen Jubiläum kamen rund 5.000 Marathonläufer zusammen, die... mehr

Barmer Women's Run München 2017

Erster Women's Run Halbmarathon in München

Barmer Women's Run München 2017
Beim Saison-Finale des Barmer Women's Runs in München gab es erstmals... mehr

StrongmanRun Köln 2017

4.257 Läufer liefen, sprangen und schwammen

10092017 StrongmanRun Köln 2017 (2)
Erstmals ging ein StrongmanRun in Köln über die Bühne. Zum... mehr

Kiel.Lauf 2017

Kenianische Topleistungen bei Kieler Jubiläum

10092017 Kiel.Lauf 2017 (2)
Schönstes Spätsommer-Wetter, eine erstklassige Stimmung und... mehr