Marathon

Marathon ist ein Lauf über 42,195 km. Die "Königsdisziplin" ist die längste olympische Laufdisziplin in der Leichtathletik.

Der Marathonlauf (kurz Marathon) ist eine auf Straßen oder Wegen ausgetragene sportliche Laufveranstaltung über 42,195 Kilometer und zugleich die längste olympische Laufdisziplin in der Leichtathletik.

Geschichte
Benannt wurde der Marathonlauf nach dem griechischen Ort Marathon, in dessen Nähe 490 v. Chr. eine Schlacht zwischen Persern und Athenern stattfand. Nach der Legende soll der Bote Pheidippides die Kunde des Sieges vom Schlachtfeld nach Athen (ca. 40 km) gebracht haben.

In der Vorbereitung auf die ersten modernen Olympischen Spiele, die im April 1896 in Athen stattfanden, suchten die Initiatoren um Pierre de Coubertain nach einem Wettbewerb, der eng mit der antiken Historie Griechenlands verknüpft ist. Es war dann Coubertains Landsmann, der Franzose Michel Bréal, der zwei Jahre vor der Olympia-Premiere bei einem Treffen in Paris vorschlug, einen Langstreckenlauf zu organisieren, in Erinnerung an den Lauf des Boten nach der Schlacht von Marathon.

Damit war sowohl die Strecke als auch die Bezeichnung klar: Der Marathon führte von Marathon in die olympische Arena von Athen, das Panathinaikon-Stadion. Es heißt allerdings, dass es Michael Bréal nicht klar war, dass es sich dabei um eine so große Distanz von rund 40 Kilometern handelte. Dass es ein Grieche war, der dieses Rennen gewann, erfüllte die Menschen mit großem Stolz. Spyridon Louis, der aus Maroussi in der Nähe von Athen stammte und sich bis dato als Schafshirte sein Geld verdiente, erreichte das Ziel nach 2:58:50 Stunden und wurde zu einem Volkshelden in seinem Land.

Die Distanz des Marathons betrug damals rund 40 Kilometer. Die Strecke war auch bei den folgenden Olympischen Spielen nie genau festgelegt. Zum ersten Mal wurden bei Olympia in London 1908 genau 42,195 km gelaufen. Diese krumme Distanz auf dem Weg vom Schloß Windsor ins Olympiastadion kam deswegen zustande, weil sich das Ziel vor der königlichen Loge befinden musste. Das Internationale Olympische Komitee beschloss 1914 zunächst eine Marathonlänge von genau 42 Kilometern.

Doch nachdem die Strecke in Amsterdam 1920 auf 42,75 km verlängert worden war, gab es eine neue Diskussion. Es war schließlich die Weltrekord-Kommission des internationalen Leichtathletik-Verbandes IAAF, die ein Jahr nach den Spielen von Amsterdam entschied, dass die Distanz fortan so wie in London 1908 genau 42,195 km betragen soll.

Der Marathon bei Olympischen Spielen ist für die Topläufer noch heute das Ereignis schlechthin in dieser Disziplin. Doch während es früher nur wenige andere hochklassige Rennen gab – darunter waren die jährlichen Marathonläufe in Chiswick (London), Boston oder Fukuoka – erlebte der Lauf über die klassische Distanz in den 80er Jahren einen ersten internationalen Boom. Weltweit entstanden City-Marathonrennen mit großen Teilnehmerfeldern, die teilweise auch hochklassig besetzt waren. Vorbild war dabei der New York City-Marathon.

mehr anzeigen

Aktuelle Berichte

Abu Dhabi-Marathon 2018

Marathonstrecke war offenbar zu kurz

Der Knackpunkt der Strecke in Abu Dhabi
Es gibt immer mehr deutliche Hinweise darauf, dass bei dem Rennen in Abu Dhabi etwas... mehr

Abu Dhabi-Marathon 2018

Superzeit bei der Marathon-Premiere

Abu Dhabi Marathon
Der 30-jährige Marius Kipserem siegte in Abu Dhabi und lief dabei in 2:04:04 Stunden die... mehr

Valencia-Marathon 2018

Leul Gebrselassie läuft in Valencia Streckenrekord

Valencia-Marathon 2018
Bei sehr guten äußeren Bedingungen fielen beim Valencia-Marathon beide Streckenrekorde. In Fukuoka gewann derweil erstmals... mehr

Marathons in Fukuoka und Valencia

Ex-Weltmeister Ghebreslassie startet in Fukuoka

Ghirmay Ghebreslassie
Zwei interessante Marathonrennen finden am ersten Dezember-Wochenende statt: Beide Titelverteidiger starten beim Valencia-Marathon und Ex-Weltmeister... mehr

165 Kilometer

Oman Desert Marathon 2018 - Die Bilder

Oman Desert Marathon 2018
Unzählige scheinbar endlose Dünen, 165 Laufkilometer durch die Wüste und Temperaturen von 40 Grad im... mehr

Oman Desert Marathon 2018

165 Kilometer durch die Wüste Omans

Oman Desert Marathon 2018
Rund die vierfache Marathondistanz galt es im Oman zu bewältigen. 107 Teilnehmer stellten sich der... mehr

5. Marathon Santa Cruz de Tenerife 2018

Insel-Marathon unter brennender Kanaren-Sonne

Marathon Santa Cruz de Tenerife 2018
Während in Deutschland langsam der Winter Einzug hält, lief man auf Teneriffa bei strahlendem Sonnenschein... mehr

Spanien

Marathon Santa Cruz de Tenerife 2018 - Die Fotos

Santa Cruz de Tenerife Marathon 2018
Unter strahlend blauem Himmel und mit viel Sonne ging die fünfte Auflage des Laufs auf... mehr

Indoor-Marathon Nürnberg 2018

Herausfordernde Indoor-Kilometer in Nürnberg

Indoor-Marathon Nürnberg 2018
Fast 370 Läufer nahmen den 14. Indoor-Marathon Nürnberg in Angriff. Treppen erschwerten die Herausforderung.... mehr

Istanbul-Marathon 2018

Chepngetich läuft sensationellen Streckenrekord

Istanbul-Marathon 2018
Mit einer Traumzeit von 2:18:35 Stunden siegte Ruth Chepngetich beim Istanbul-Marathon 2018. Felix Kimutai gewann... mehr

Athen-Marathon 2018

Athen-Marathon im Zeichen der Feuer-Katastrophe

Brimin Misoi gewann den Athen-Marathon 2018
Brimin Misoi lief in Athen fast schon historisch schnell. Mit 18.750 Läufern gingen so viele... mehr

Bis zu 55 Runden

Indoor-Marathon Nürnberg 2018 - Die Bilder

Indoor-Marathon Nürnberg 2018
Einer der spektakulärsten Marathons Deutschlands ging am 11. November in Nürnberg über die Bühne. 370... mehr

AIMS Gala 2018

Athen feiert Ikonen des Laufsports

Gladys Cherono bei der AIMS Gala 2018
Zum vierten Mal in Folge wurde Eliud Kipchoge bei der AIMS Gala 2018 als Marathonläufer... mehr

Athen-Marathon 2018

Streckenrekordjagd und Charity-Running

Drei Favoriten aus Kenia in Athen: Bernard Chepkwony, Rebby Koech und Felix Keny (rechts).
Rennen über kürzere Distanzen hinzugerechnet, werden beim „Athens Marathon. The Authentic“ rund 55.000 Läufer erwartet.... mehr

Eliud Kipchoge und Gladys Cherono

Die Marathonläufer des Jahres 2018

Eliud Kipchoge und Gladys Cherono sind die Marathonläufer des Jahres. Beide gewannen im September den BMW Berlin-Marathon.
Eliud Kipchoge und Gladys Cherono werden vom internationalen Verband AIMS als Marathonläufer des Jahres ausgezeichnet.... mehr

Sponsored Section



Fotostrecken

165 Kilometer

Oman Desert Marathon 2018 - Die Bilder

Oman Desert Marathon 2018
Unzählige scheinbar endlose Dünen, 165 Laufkilometer durch die Wüste und Temperaturen von 40 Grad im... mehr

Spanien

Marathon Santa Cruz de Tenerife 2018 - Die Fotos

Santa Cruz de Tenerife Marathon 2018
Unter strahlend blauem Himmel und mit viel Sonne ging die fünfte Auflage des Laufs auf... mehr

Bis zu 55 Runden

Indoor-Marathon Nürnberg 2018 - Die Bilder

Indoor-Marathon Nürnberg 2018
Einer der spektakulärsten Marathons Deutschlands ging am 11. November in Nürnberg über die Bühne. 370... mehr

Größter Marathon weltweit

New York City Marathon 2018 - Die Bilder

New York City Marathon 2018
Bei perfekten Bedingungen liefen am 4. November erneut über 50.000 Läufer von Staten Island zum... mehr

Der Vortag des großen Rennens

SwissCityMarathon Lucerne 2018 - Die Bilder vom Samstag

SwissCityMarathon Lucerne 2018 - Die Marathon-Messe
Kalt und regnerisch war es beim SwissCityMarathon Lucerne 2018. Nichtsdestotrotz starteten tausende Läufer.... mehr

12. Auflage

SwissCityMarathon Lucerne 2018 - Die Bilder vom Marathon

SwissCityMarathon Lucerne 2018
Über 10.100 Finisher wurden beim 12. SwissCityMarathon Lucerne gezählt, 1.074 davon über die Marathondistanz.... mehr

Bis zu 63 Kilometer

Röntgenlauf Remscheid 2018 - Die Bilder

Röntgenlauf Remscheid 2018
Bis zu 63,3 Kilometer und 1.300 Höhenmeter konnten die Teilnehmer des 18. Röntgenlauf Remscheid in... mehr

Fast 14.000 Marathonläufer

Frankfurt-Marathon 2018 - Weitere Bilder

Frankfurt-Marathon 2018
Trotz windiger Bedingungen liefen beim 37. Frankfurt-Marathon gleich sieben Frauen unter 2:23 Stunden. Am gesamten... mehr

In 2:20:36 Stunden zum Streckenrekord

Frankfurt-Marathon 2018 - Die Bilder

Frankfurt-Marathon 2018
Kelkile Gezahegn gewann den ältesten deutschen Stadt-Marathon in einem packenden Finish. 13.934 Läufer aus 103... mehr

420 Meter

Brezellauf & Struwwelpeterlauf Frankfurt-Marathon 2018 - Die Bilder

Brezellauf & Struwwelpeterlauf Frankfurt-Marathon 2018
Die ganz so weit wie die Frankfurt-Marathon-Teilnehmer mussten die Kinder beim Struwwelpeterlauf laufen bis sie... mehr

Wolfgangseelauf 2018

Wolfgangseelauf 2018 - Die Bilder

Wolfgangseelauf 2018
Über 6.000 Läufer starteten beim Wolfgangseelauf und sorgte so für einen neuen Teilnehmerrekord. Auch ein... mehr

Dresden-Marathon 2018

Dresden-Marathon 2018 - Die Bilder

Dresden-Marathon 2018
Mit einem fulminanten Rennen sicherte sich Edwin Kosgei den Sieg des 20. Dresden-Marathons. Über 6.800... mehr

42.195 Meter und 1.800 Höhenmeter

Transruinaulta 2018 - Die Bilder

Transruinaulta 2018
Im fünften Jahr des Transruinaulta wurden die Streckenrekord pulverisiert. 1.800 Höhenmeter warteten auf die Marathonläufer.... mehr

Hohe Temperaturen im Oktober

München-Marathon 2018 - Die Bilder

München-Marathon 2018 - Die Bilder.
Der München-Marathon blickte 2018 auf seine 33-jährige Tradition zurück. 21.096 Teilnehmer verwandelten die Straßen der... mehr

Herbstlich-warmes Flair

Lübeck-Marathon 2018 - Die Fotos

Lübeck-Marathon 2018 - Die Fotos.
Tausende Athleten stürmten bei bestem Herbstwetter in die norddeutsche Hansestadt, um beim 11. Lübeck-Marathon zu... mehr