Globus-Marathon St. Wendeln 2019

Knappe Entscheidung nach 42,195 Kilometern

1.160 Läufer finishten beim Globus-Marathon in St. Wendel, davon liefen aber nur 121 über die volle Marathondistanz ins Ziel. Trotzdem war die Entscheidung um den Sieg knapp.

Globus-Marathon in St. Wendel - Fotos
Globus-Marathon St. Wendeln 2019

Zieleinlauf in St. Wendel.

Bild: Christof Czajka

Der Globus-Marathon in St. Wendel fand am 5. Mai 2019 bereits zum 13. Mal statt. Von den insgesamt 1.160 Finishern liefen 101 Männer und 20 Frauen ins Marathonziel. Trotzdem war das Rennen bis ins Ziel überaus spannend. Nach 42,195 km siegte Alexander Bock aus Saarbrücken in 2:35:14 nur knapp vor Sammy Schu Sammy (Tholey), der mit 2:35:42 nur wenige Sekunden länger unterwegs war.

Für runnersworld.de war Fotograf Christof Czajka beim Marathon in St. Wendel vor Ort. Seine schönsten Impressionen vom Rennen finden Sie in der Bildergalerie ober- und unterhalb dieses Artikels.

Die meisten Läufer starteten über 21,1 km. Hier siegte standesgemäß Favorit Tobias Blum in 1:08:26 mit deutlichem Vorsprung vor Christopher Klesen (Eppelborn), der 1:14:50 Stunden benötigte. Schnellste Frau war Martina Werth (Tholey) in 1:34:06 vor Ribana Bauser Ribana (1:36:40).