Stelvio Marathon Stilfserjoch 2019

Hinauf zur Stilfserjoch-Passhöhe

Drei Deutsche mischen beim Stelvio Marathon Stilfserjoch vorne mit. Noch ist die Originalstrecke nicht frei von Schnee.

Stelvio Marathon Stilfserjoch 2019

Am Stelvio Marathon Stilfserjoch 2019 werden Läufer aus mehr als 15 Nationen teilnehmen.

Bild: Veranstalter

Ob beim Stelvio Marathon Stilfserjoch 2019 auf der Originalstrecke gelaufen werden kann, steht auch wenige Tage vor dem Start des Marathons nicht final fest. Da im Frühjahr nochmals reichlich Schnee gefallen war, ist gut eine Woche vor dem Event die Strecke noch nicht im Wettkampfzustand. Dies wird sie bis zum 15. Juni jedoch sein, so hoffen zumindest die Organisatoren.

Internationales Teilnehmerfeld beim Stelvio Marathon Stilfserjoch 2019

Gleich 15 Nationen werden beim Stelvio Marathon Stilfserjoch vertreten sein. Auch zahlreiche Top-Läufer werden an den Start gehen. Darunter werden sich mit Hannes Rungger und Khalid Jbari zwei schnelle Läufer aus Südtirol sein. Auch Lokalmatador Thomas Niederegger wird sich am Stelvio die Ehre geben. Ebenfalls mit Chancen werden auch die Deutschen Jochen Uhrig, der 2017 die Premiere gewann, Andreas Schindler, Premierensieger der Classic-Distanz, und Benedikt Hoffmann, der in der Vergangenheit unter anderem den Freiburg-Marathon gewann, ins Rennen gehen. Die Südtiroler Lauflegende Hermann Achmüller wird sich stattdessen auf die Short Distance konzentrieren.

2.500 Höhenmeter auf 42,195 Kilometer

Neben der klassischen Marathondistanz von 42,195 Kilometer, die auch 2.500 Höhenmeter umfasst, werden erneut die Classic-Distanz und der Jochmarsch, die beide 26 Kilometer lang (2.400 Höhenmeter), angeboten. Den kürzesten Weg auf die Stilfserjoch-Passhöhe bietet derweil die Short Distance (14 Kilometer, 1.180 Höhenmeter).

Nachmeldungen noch am Wettkampf-Wochenende möglich

Anmeldungen für den Stelvio Marathon Stilfserjoch 2019 sind noch bis zum Abend des 7. Juni möglich. Nachmeldungen können bei der Startnummernausgabe in Prad am 14. Juni vorgenommen werden. Neben einem Startplatz beinhaltet die Startgebühr ein Finisher-T-Shirt, eine Finisher-Medaille, die Teilnahme an der Pasta-Party, den Transport, den freien Eintritt in das Schwimmbad Prad sowie verschiedene weitere Eintritte.

Rhein-Ruhr-Marathon Duisburg 2019

Johnstone und Vössing wieder unschlagbar

Rhein-Ruhr-Marathon Duisburg 2019
Mit fast 14 Minuten Vorsprung gewann Nikki Johnstone den 36. Rhein... mehr

Budweis-Halbmarathon České Budějovice 2019

6.500 laufen beim Budweis-Halbmarathon

Budweis-Halbmarathon České Budějovice 2019
Yassine Rachik aus Italien gewann in europäischer Rekordzeit den... mehr

BASF-Firmencup Hockenheim 2019

16.600 laufen auf der Grand-Prix-Strecke

BASF-Firmencup Hockenheim 2019
Trotz 32 Grad Celsius gingen tausende Sportler beim BASF Firmencup auf... mehr

Firmenlauf Ingolstadt 2019

4.292 Firmenläufer finishen in Ingolstadt

Firmenlauf Ingolstadt 2019
Von Jahr zu Jahr steigt die Beliebtheit des Firmenlauf Ingolstadt. W... mehr

Olomouc-Halbmarathon 2019

Hawkins fordert in Tschechien Rachik heraus

Callum Hawkins startet beim Olomouc-Halbmarathon 2019
Zum zehnten Mal wird am 15. Juni der Olomouc-Halbmarathon starten.... mehr