Berlin-Marathon 2018

Die Video-Highlights von Eliud Kipchoges Weltrekord

Eliud Kipchoge krönte den Berlin-Marathon mit seinem famosen Weltrekord in 2:01:39 Stunden. Der Lauf im Video.

Berlin-Marathon 2018 - Die Bilder

Eliud Kipchoge krönte den 45. BMW Berlin-Marathon mit einem famosen Weltrekord von 2:01:39 Stunden. Damit verbesserte er den alten Weltrekord seines Landsmannes Dennis Kimetto, der vor vier Jahren in Berlin 2:02:57 gelaufen war, um 1:18 Minuten. Dies ist die größte Steigerung des Männer-Weltrekordes im Marathon seit über 50 Jahren.