Berlin-Marathon 2018

Die Video-Highlights von Eliud Kipchoges Weltrekord

Eliud Kipchoge krönte den Berlin-Marathon mit seinem famosen Weltrekord in 2:01:39 Stunden. Der Lauf im Video.

Berlin-Marathon 2018 - Die Bilder

Eliud Kipchoge krönte den 45. BMW Berlin-Marathon mit einem famosen Weltrekord von 2:01:39 Stunden. Damit verbesserte er den alten Weltrekord seines Landsmannes Dennis Kimetto, der vor vier Jahren in Berlin 2:02:57 gelaufen war, um 1:18 Minuten. Dies ist die größte Steigerung des Männer-Weltrekordes im Marathon seit über 50 Jahren.

Berlin-Marathon 2018 - Skater und Schüler

42 Kilometer auf Rollen durch Berlin

Die Skater eilten im Höchsttempo über die Straßen Berlins.
Auf der Strecke des Berlin-Marathons rollten am Vortag des Megaevents... mehr

Bodensee-Marathon Kressbronn 2018

740 Bodensee-Läufer finishen in Kressbronn

Bodensee-Marathon Kressbronn 2018
Beim 46. Bodensee-Marathon gingen in Kressbronn bei sommerlichen... mehr

Usti nad Labem Halbmarathon 2018

Kenianer siegen beim Halbmarathon in Usti nad Labem

Usti nad Labem Halbmarathon 2018
Guye Adola enttäuschte in Tschechien. Mann des Tages war hingegen der... mehr

Challenge Davos 2018

Zweimal über den Flüelapass

Challenge Davos 2018
Am Sonntag, den 16. September ging die Challenge Davos in seine n... mehr