RheinEnergieMarathon Köln

Die Startunterlagen kommen nach Hause

Einen neuen Service bietet ab sofort der Marathon Köln an. Läufer können sich Ihre Startunterlagen für den Marathon am 7. Oktober schicken lassen und sparen den Weg zur Marathonmesse.

Versandservice RheinEnergie Marathon Köln

Neuer Service beim RheinEnergieMarathon Köln: Die Startunterlagen kommen auf Wunsch direkt nach Hause.

Bild: Köln Marathon

Das Versandpaket beinhaltet die Startnummer, in die der Transponder, der für die Zeitmessung benötigt wird, schon integriert ist. Die Startnummer kann am Veranstaltungstag außerdem als ÖPNV-Ticket in Köln genutzt werden. Außerdem enthalten ist der 2018er-Startbeutel samt Inhalt und eventuell zusätzlich gebuchte Leistungen, wie das Teilnehmershirt des diesjährigen Sponsors Saucony.

Der Versandservice ist zunächst auf 2.000 Teilnehmer innerhalb Deutschlands begrenzt und kann ab sofort im Rahmen der Online-Anmeldung zum Marathon Köln für 14 € dazu gebucht werden.

„Bisher musste man immer vor der Veranstaltung zur Running-EXPO kommen, um sich die Startunterlagen abzuholen. Wenn man das Versandpaket bucht, ist das nicht mehr nötig, und man kann auch am Sonntag, 7. Oktober, ganz entspannt zum Start anreisen. Wir wollen damit vor allem die Läufer ansprechen, die eine weite Anfahrt nach Köln haben“, erklärt Markus Frisch, Geschäftsführer des Köln Marathons.