• Mittelrhein Marathon

    Der Marathon mit Sonnen-Garantie

    Die Sommersonne begleitete die Läufer beim Rennen am Rhein entlang. Die Fotos vom Mittelrhein Marathon!



    Bild 1 von 95

    Foto: Norbert Wilhelmi

    Der Mittelrhein Marathon scheint eine Sonnengarantie zu besitzen. Wieder begleitete die Sommersonne am Wettkampftag die Läufer auf dem Weg von Oberwesel nach Koblenz, nachdem es noch am Vortag kräftig geregnet hatte. Immer am Rhein entlang führt der Kurs sowohl sowohl die Marathon- als auch die Halbmarathon-Läufer.

    Die meisten Teilnehmer entschieden sich für den Halbmarathon. 2133 finishten. 782 bewältigten die komplette Marathon-Strecke. Bei den Frauen blieb nur Silvia Krull in 2:56:31 unter der Drei-Stunden-Grenze. Bei den Männern unterboten 18 Läufer diese Grenze beim Landschaftsmarathon zum Genießen. Es siegte Tobias Sauter in 2:30:24 Stunden.

  • Mittelrhein Marathon

    Der Marathon mit Sonnen-Garantie

    Die Sommersonne begleitete die Läufer beim Rennen am Rhein entlang. Die Fotos vom Mittelrhein Marathon!



    Bild 2 von 95

    Foto: Norbert Wilhelmi

    Der Mittelrhein Marathon scheint eine Sonnengarantie zu besitzen. Wieder begleitete die Sommersonne am Wettkampftag die Läufer auf dem Weg von Oberwesel nach Koblenz, nachdem es noch am Vortag kräftig geregnet hatte. Immer am Rhein entlang führt der Kurs sowohl sowohl die Marathon- als auch die Halbmarathon-Läufer.

    Die meisten Teilnehmer entschieden sich für den Halbmarathon. 2133 finishten. 782 bewältigten die komplette Marathon-Strecke. Bei den Frauen blieb nur Silvia Krull in 2:56:31 unter der Drei-Stunden-Grenze. Bei den Männern unterboten 18 Läufer diese Grenze beim Landschaftsmarathon zum Genießen. Es siegte Tobias Sauter in 2:30:24 Stunden.

  • Mittelrhein Marathon

    Der Marathon mit Sonnen-Garantie

    Die Sommersonne begleitete die Läufer beim Rennen am Rhein entlang. Die Fotos vom Mittelrhein Marathon!



    Bild 3 von 95

    Foto: Norbert Wilhelmi

    Der Mittelrhein Marathon scheint eine Sonnengarantie zu besitzen. Wieder begleitete die Sommersonne am Wettkampftag die Läufer auf dem Weg von Oberwesel nach Koblenz, nachdem es noch am Vortag kräftig geregnet hatte. Immer am Rhein entlang führt der Kurs sowohl sowohl die Marathon- als auch die Halbmarathon-Läufer.

    Die meisten Teilnehmer entschieden sich für den Halbmarathon. 2133 finishten. 782 bewältigten die komplette Marathon-Strecke. Bei den Frauen blieb nur Silvia Krull in 2:56:31 unter der Drei-Stunden-Grenze. Bei den Männern unterboten 18 Läufer diese Grenze beim Landschaftsmarathon zum Genießen. Es siegte Tobias Sauter in 2:30:24 Stunden.