• BMW Berlin-Marathon

    Berlin Skate-Marathon 2011

    Bereits einen Tag vor dem Marathonlauf wurde die Strecke von den Inline-Skatern in Angriff genommen. Die sonnigen Bilder.



    Bild 1 von 176

    Foto: Norbert Wilhelmi

    Beim Warmup für den BMW Berlin-Marathon rasten die Inline-Skater einen Tag zuvor über die Marathonstrecke. Begleitet wurden die 6.752 gemeldeten Teilnehmer beim Skate-Marathon Berlin 2011 von fantastischem Sonnenschein und einer tollen Atmosphäre. Das Rennen der Herren endete in einem spektakulären Alleingang des Franzosen Ewen Fernandez. Von Anfang wurde bei den Herren ein hohes Tempo angeschlagen, das von vielen Ausreißversuchen geprägt war. Die Top-Favoriten wie etwa Yann Guyader und Joey Mantia wollten das Rennen früh für sich entscheiden, blieben letztlich aber erfolglos. Denn bei Kilometer 21 setzte sich der spätere Sieger Ewen Fernandez mit einer Attacke vom Feld ab.

    "Ich habe meinen Blick nur nach vorne gerichtet. Meine mentale Stärke habe ich mir im vergangenen Winter auf dem Eis geholt", kommentiert Fernandez seinen famosen Sieg. Die Endzeit betrug 1:01:26 Stunden. Erst eine Minute später erreichte Roger Schneider aus der Schweiz das Ziel in 1:02:38 Stunden. Als Dritter schafft Julien Levrard den Sprung auf das Podium in 1:02:43 Stunden.

    (Lesen Sie weiter unter dem nächsten Foto.)

  • BMW Berlin-Marathon

    Berlin Skate-Marathon 2011

    Bereits einen Tag vor dem Marathonlauf wurde die Strecke von den Inline-Skatern in Angriff genommen. Die sonnigen Bilder.



    Bild 2 von 176

    Foto: Norbert Wilhelmi

    Bei den Damen stand nach 12 Jahren erstmals wieder eine Deutsche ganz oben auf dem Podium. Die 21-jährige Sabine Berg setzte sich im Zielsprint in 1:14:56 Stunden gegen Konkurrentin und Vorjahressiegerin Giovanna Turchiarelli (1:14:56 Stunden) und der Deutschen Tina Strüver (1:14:56 Stunden) durch. "Ich hatte eine sehr gute Ausgangsposition für den Sprint, nach dem Brandenburger Tor war ich an zweiter Stelle und hatte Giovanna gut im Blick. Berlin ist der größte Skatermarathon den es gibt. Es ist einfach großartig hier zu gewinnen", so die glückliche Siegerin Berg.

  • BMW Berlin-Marathon

    Berlin Skate-Marathon 2011

    Bereits einen Tag vor dem Marathonlauf wurde die Strecke von den Inline-Skatern in Angriff genommen. Die sonnigen Bilder.



    Bild 3 von 176

    Foto: Norbert Wilhelmi

    Impressionen vom Berlin Skate-Marathon 2011.