• Benefiz-Rennen im Sportpark

    Bunerts Lichterlauf Duisburg 2011

    Rund 2.200 Läufer nahmen beim Benefiz-Rennen im Duisburger Sportpark teil. Die Fotos vom Bunerts Lichterlauf Duisburg 2011.



    Bild 1 von 203

    Foto: Thomas Koch

    Wenn es in Duisburgs Sportpark dunkel wird, erleuchten grüne Laternen die Wege rund um die Regattabahn. Denn Dank der zahlreichen Aktiven und den vielen Spendern beim Duisburger Lichterlauf ist die Stromversorgung für ein weiteres Jahr gesichert.

    Der Sportpark Wedau ist ein Läuferparadies und wird täglich von unzähligen Laufbegeisterten aus der ganzen Region bevölkert. Natürlich auch in der dunklen Jahreszeit, was gerade für Frauen nicht immer angenehm "ist". Aber man muss sagen "war"! Denn vor einigen Jahren wurden durch Jörg Bunert nicht nur Kilometeranzeiger, sondern auch grünleuchtende Laternen auf den Wegen rund um die Regattabahn errichtet. Durch Spenden, Sponsoren und den Bunerts Lichterlauf werden jährlich neu Gelder gesammelt, um die Stromkosten zu bezahlen.

    (Lesen Sie weiter unter dem nächsten Foto.)

  • Benefiz-Rennen im Sportpark

    Bunerts Lichterlauf Duisburg 2011

    Rund 2.200 Läufer nahmen beim Benefiz-Rennen im Duisburger Sportpark teil. Die Fotos vom Bunerts Lichterlauf Duisburg 2011.



    Bild 2 von 203

    Foto: Thomas Koch

    Auch 2011 wurden wieder reichlich Spenden gesammelt. Durch das schöne Wetter bzw. das ideale Läuferwetter konnten die Organisatoren 2.200 Finisher auf verschiedenen Strecken im Ziel begrüßen. Zahlreiche Nachmelder hatten sich noch spontan entschlossen, die Beine in die Hand zu nehmen, um „zu helfen“. Die ebene und sehr gerade Strecke ist dabei ideal für eigene Bestzeiten geeignet. Um diese Zeiten zu laufen oder einfach nur als Zuschauer an der Strecke dem Spektakel beizuwohnen, gibt es an der Wedau perfekte Voraussetzungen: Ausreichend Parkmöglichkeiten, weitläufige Flächen, perfekte Organisation und ein passendes Rahmenprogramm rundeten den Abend ab. Denn nach dem Lauf hatte man sich Bratwurst und Bier im Licht der „THW-Leuchtbälle“ am Himmel verdient und konnte noch lange den lauen Spätsommerabend genießen.

    (Lesen Sie weiter unter dem nächsten Foto.)

  • Benefiz-Rennen im Sportpark

    Bunerts Lichterlauf Duisburg 2011

    Rund 2.200 Läufer nahmen beim Benefiz-Rennen im Duisburger Sportpark teil. Die Fotos vom Bunerts Lichterlauf Duisburg 2011.



    Bild 3 von 203

    Foto: Thomas Koch

    Bunerts Lichterlauf war wie in den vergangenen Jahren ein Highlight im Laufkalender und dazu noch eine sinnvolle und hilfreiche Veranstaltung, um auch in den nächsten Monaten in der Natur Laufen gehen zu können. Hoffen wir einmal, dass es die nächsten Jahre so weitergeht und nicht irgendwann die Lichter ausgehen.

    (Text: Thomas Koch)