Laufschuh-Datenbank

Laufschuh-Daten

Mizuno Wave Inspire 15

Mizuno  Wave Inspire 15

Foto: Hersteller

Modelljahr Frühling/Sommer 2019
Ausführung Damenmodell Damen-Laufschuh
Kategorie Neutralschuh
Laufschuh-Eignung
Laufstil
Unterpronation neutral Überpronation
Körpergewicht
leicht mittel schwer
Fußtyp
Hohlfuß Normalfuß Senkfuß

RUNNER'S-WORLD-Testbericht des Mizuno Wave Inspire 15

Der Inspire von Mizuno bietet eine stabile Mittelsohlenplattform, die gleichzeitig sehr hohe Dämpfungswerte im Labortest aufweist. Die Sprengung ist größer als bei den meisten anderen Laufschuhen, sprich: die Ferse steht spürbar höher im Schuh als der Vorfuß. Das ist au?ällig und im direkten Vergleich mit anderen Schuhen des Tests sofort spürbar. Ob man dies mag, ist eine Frage des Geschmacks und der Gewöhnung. Und so hat der Wave Inspire einige sehr treue Fans, die genau diese Eigenschaft suchen, insbesondere Fersenläufer, die dann in den Genuss der guten Dämpfung im Rückfußbereich kommen. Das neue Obermaterial ist spürbar atmungsaktiver geworden und eignet sich gut für wärmere Tage. Insgesamt ist das Modell stabil ausgelegt, sodass auch kräftige Typen in dem Schuh einen guten Trainingspartner fnden.

Fazit

Der Mizuno Wave Inspire 15 ist stabil ausgelegt und hat ein besonders atmungsaktives Obermaterial. Die hohe Sprengung dürfte vor allem Fersenläufern viel Komfort beim Laufen bieten.

Weitere Daten des Mizuno Wave Inspire 15
Gewicht 235 g
Größe keine Angabe
Weitenversionen keine Angabe
Höhe Vorfuß keine Angabe
Höhe Ferse keine Angabe
Sprengung keine Angabe

Weitere Neutralschuhe

Weitere Mizuno-Laufschuhe