Silvesterlauf Saarbrücken 2017

Tobias Blum siegte im Alleingang

Über 1.000 Läufer starteten bei der 43. Auflage des Bank 1 Saar Silvesterlaufs in Saarbrücken. Tobias Blum siegte im Alleingang in 30:48 Minuten.

Silvesterlauf Saarbrücken 2017 - Die Fotos
Silvesterlauf Saarbrücken

Der Kurs durch den Stadtwald in Saarbrücken ist keine Hochgeschwindigkeitstrasse.

Bild: Christof Czajka

An der Saarbrücker Hermann-Neuberger-Sportschule beendeten über 1.000 Läufer bei angenehmen, eher herbstlichen Temperaturen das Jahr in der Universitätsstadt mit einer sportlichen Laufeinheit. Sie starteten auf der Bahn im Leichtathletik-Stadion und bogen dann über das Sportschulgelände und die Universität in den Saarbrücker Stadtwald ab. Nach zehn Kilometern über welliges Terrain erreichten sie wieder das Stadion.

Unser Fotograf Christof Czajka war in Saarbrücken beim Silvesterlauf vor Ort. Seine besten Fotos finden Sie in der Fotogalerie über und unter diesem Artikel.

Tobias Blum vom LC Rehlingen siegte auf dem anspruchsvollen Parcour in 30:48 Minuten. Die letzten sechs Kilometer lief Tobias Blum alleine an der Spitze. Blum war der erste saarländische Silvesterlauf-Sieger seit 1989. Damals hatte Lokalmatador Alfred Knickenberg das Rennen für sich entschieden.

Als Zweiter lief Jonas Lehmann aus Heltersberg in der Pfalz über eine Minute nach dem Sieger in 31:54,98 Minuten ins Ziel. Auf Platz drei folgte Yann Schrub (Assa Sarreguemines) in 32:06,24 min.

Schnellste Frau war Elena Burckhardt aus dem Schwarzwald. Die Läuferin von der LG Farbtex überquerte nach 34:46,68 Minuten die Ziellinie gefolgt von Chepkwony Betty aus Kenia (35:48,09) und Jeshimebet Bifa (LG Farbtex), die 36:15,50 min benötigte.