SportScheck Run 2018

Schwarz wird die vorherrschende Farbe sein

Der SportScheck Run 2018, Deutschlands größte Laufserie, präsentiert ein neues Stadtlauf-Shirt und einen neuen Hauptsponsor.

SportScheck Run 2018 - Bild2

Das ist das neue T-Shirt für die SportScheck Runs.

Bild: Veranstalter

Der SportScheck Run 2018, Deutschlands größte Stadtlaufserie, kooperiert in diesem Jahr mit dem Sportartikelhersteller Under Armour und präsentiert ein neues Stadtlaufshirt. Die SportScheck-Läufe fanden bereits 1979, also vor knapp 40 Jahren, erstmals in München statt. Inzwischen finden Veranstaltungen deutschlandweit an 17 verschiedenen Orten statt und zählen insgesamt über 80.000 Teilnehmer. Der Sport Scheck Run bietet die Möglichkeit, deutsche Großstädte laufend zu entdecken. Die Strecke verläuft zumeist im Zentrum der Veranstaltungsstadt und führt entlang der Sehenswürdigkeiten der Stadt. Einige der Veranstaltungen der Serie finden bei Nacht statt.

Neue Partnerschaft mit Under Armour

Ab diesem Jahr wird bei den SportScheck-Veranstaltungen schwarz die vorherrschende Farbe auf Trails und Laufstrecken sein. Der Sportartikelhersteller Under-Armour stellt den Teilnehmern ein schlichtes, schwarzes SportScheck Run-Shirt und kümmert sich auch vor Ort um die Läufer. Under Armour organisiert außerdem gemeinsam mit SportScheck verschiedene Aktionen zur Vorbereitung auf den SportScheck RUN.

Termine & Distanzen der SportScheck-Run-Veranstaltungen

RUN Bremen: 18.05.2018
RUN Augsburg: 03.06.2018
RUN Dresden: 10.06.2018
RUN Hamburg: 15.06.2018
RUN München: 24.06.2018
RUN Aachen: 29.06.2018
RUN Köln: 01.07.2018
RUN Kassel: 17.08.2018
RUN Stuttgart: 24.08.2018
RUN Berlin: 26.08.2018
RUN Erfurt:01.09.2018
RUN Magedeburg: 17.08.2018
RUN Leipzig: 09.09.2018
RUN Hannover: 14.09.2018
RUN Nürnberg: 03.10.2018
RUN Frankfurt: 07.10.2018
RUN Freiburg: 14.10.2018