RUNNER'S-WORLD-Camp auf Fuerteventura

Saisonauftakt in der Sonne

Vom 17. bis 24. Februar sowie vom 24. Februar bis zum 3. März fand unser RUNNER'S-WORLD-Camp auf Fuerteventura statt. Hier finden Sie die schönsten Fotos der beiden Wochen.

RUNNER’S WORLD-Laufcamp Fuerteventura 2018 - Fotos der 1. Woche
RUNNER’S WORLD-Laufcamp Fuerteventura 2018

Währen in Deutschland der Winter regierte, trainierten die Camp-Teilnehmer im Sonnenschein.

Bild: Norbert Wilhelmi

Seit drei Jahren finden unsere RUNNER’S-WORLD-Camps auch auf der Kanareninsel Fuerteventura statt. Einer der Hauptgründe, der für die Kanaren spricht: das tolle Wetter. So konnten sich die 24 beziehungsweise 28 Teilnehmer der beiden Camp-Wochen auch diesmal über viel Sonne und milde Temperaturen meist jenseits der 20-Grad-Marke freuen, während in Nordeuropa der Winter seine Muskeln spielen ließ.

Neben Laufen stand auch Yoga, Schwimmen und Radfahren auf dem Programm

Wie bereits im vergangenen Jahr wurden die Camps von Headcoach Nils Goerke geleitet. Gemeinsam mit den beiden Trainerinnen Annalena Füllbrandt und Franziska Piel sowie RUNNER’S-WORLD-Redakteur Henning Lenertz wurde vor Ort ein abwechslungsreiches Programm aus verschiedenen Laufeinheiten, Yoga- und Mobility-Kursen, Schwimm- und Radtrainings sowie Theorie- und Erlebnisvorträgen geboten. Die vier Trainer sorgten dafür, dass jeder Teilnehmer seinen Fähigkeiten und Wünschen entsprechend trainieren konnte. So gab es bei jedem Lauf verschiedene Distanz- und Tempogruppen, die die abwechslungsreichen Laufstrecken am Meer, in der Lavawüste oder im Gebirge unter die Laufschuhe nahmen. Ein besonders breites Lächeln zeigten unsere Campler in beiden Wochen beim Traillauf mit Blick auf den Atlantik und beim frühmorgendlichen Lauf zum Leuchtturm im Sonnenaufgang. Beim Lauf-ABC, Intervalltraining und Hügelsprints betraten viele Läufer sportliches Neuland und lernten wichtige Trainingsbausteine kennen, um in Zukunft weiter, schneller und gesünder zu laufen.

RUNNER’S WORLD-Laufcamp Fuerteventura 2018 - Fotos der 2. Woche

Unter den Camplern herrschte super Stimmung.

Bild: Norbert Wilhelmi

Neue Location ließ keine sportlichen Wünsche offen

Neu war in diesem Jahr die Location. Erstmals fand das RUNNER’S WORLD-Camp im Playitas Resort statt. Die Anlage direkt am Meer ist speziell auf die Bedürfnisse und Wünsche von Sportlern ausgerichtet. Viele Profisportler nutzen das Resort im Ort Las Playitas seit Jahren als Trainingsdomizil. Und auch unsere Camp-Teilnehmer waren sehr angetan vom 4-Sterne-Hotel, dem Essen und den Sporteinrichtungen mit 50-Meter-Schwimmbecken, Radverleih, Fitnessstudio, Golfplatz, Tennisplätzen – das Resort lässt wirklich keine sportlichen Wünschen offen. So reisten Teilnehmer und Trainer mit viel Wehmut von der Insel nach Hause – auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

RUNNER'S-WORLD-Camp 2016

Sonniger Saisonstart in Andalusien

RUNNER’S-WORLD-Camp Andalusien 2016
52 Läufer starteten mit einem Team von RUNNER'S WORLD an der... mehr

RUNNER'S-WORLD-Camps 2017

Saisonstart im Süden

Runner's World Camp 2017
Ob Einsteiger oder Profis: Auch in diesem Frühjahr haben wir mit... mehr