City-Lauf Saarbrücken

Rehlinger Sprint-Doppelsieg beim 30. City-Lauf Saarbrücken

Die Jubiläumsausgabe des City-Lauf Saarbrücken geht als eine der spannendsten in die City-Lauf-Geschichte ein. Bei warmen Temperaturen kamen 235 Läufer ins Ziel.

Citylauf Saarbrücken 2018 - Die Bilder
Citylauf Saarbrücken 2018 (1)

161 Läufer kamen über die 10-Kilometer-Distanz ins Ziel.

Bild: Christof Czajka

Beim 30. Citylauf Saarbrücken kamen 161 Läufer über die klassische 10-Kilometer-Distanz ins Ziel. Insgesamt nahmen 235 Läufer teil. Über den Sieg des 10-Kilometer-Laufs durften sich in diesem Jahr Steffen Justus und Martina Schumacher freuen. Bei den Herren sahen die Zuschauer eines der spannendsten Rennen in der Geschichte des Citylaufs Saarbrücken.

Für runnersworld.de war unser Fotograf Christof Czajka in Wuppertal vor Ort. Seine schönsten Bilder vom Lauf finden Sie in der Bildergalerie ober- und unterhalb dieses Artikels.

Bereits ab 9:15 Uhr gingen in Saarbrücken die Läufer auf die Strecke. Den Anfang machten 18 gestartete Nachwuchsläufer, die am 2-Kilometer-Kinderlauf teilnahmen. Um 10:15 Uhr wurde dann am Heizkraftwerk Saarbrücken der Hauptlauf über zehn Kilometer gestartet. An selber Stelle finishte bereits 33:42 Minuten später mit Steffen Justus bereits der erste Läufer. Er setzte sich am Ende gegen seinen Teamkollegen Nils Klein, die beide für den LC Rehlingen starten, durch. Weitere zwei Sekunden dahinter kam Philippe Weingarth (LLG Wustweiler) ins Ziel. Dass auf Rang vier mit Alexander Bock ein weiterer Läufer des LC Rehlingen landete, unterstrich die Dominanz der Rehlinger. Auch 10-Kilometer-Lauf-Siegerin Martina Schumacher (LC Rehlingen, 37:58 Minuten) trug hierzu bei. Zweite wurde Hannah Lehne (38:56 Minuten), Dritte Katharina Rausch (LA Team Saar, 39:22 Minuten).

Nachwuchstalente des TV Auersmacher machen das Rennen

Bereits um 9:30 Uhr wurden die 5-Kilometer-Läufer auf die Strecke geschickt. Der 18-jährige Niklas Dahlem (TV Auersmacher) setzte sich in 18:58 Minuten vor Nico Noss (LTF Theeltal, 19:11 Minuten) und Alexis Guillot (BSG BIOMED Homburg, 21:24 Minuten) durch. Die 16 Jahre alte Lena Dincher machte nach 24:01 Minuten den Doppelsieg für den TV Auersmacher perfekt. Das Podest der Damen wurde durch Katharina Vièl (24:47 Minuten) und Klara Rausch (25:12 Minuten) komplettiert. Ab 11:00 Uhr folgte in der Mehrzweckhalle St. Arnual die Siegerehrung, bei der die besten Läuferinnen und Läufer Medaillen, Urkunde und Pokale erhielten.

WHEW100 Wuppertal 2018

525 Starter laufen beim WHEW100 in Wuppertal

WHEW100 Wuppertal 2018 (1)
159 Läufer nahmen die 100-Kilometer-Distanz alleine in Angriff, knapp... mehr

Kalterer-See-Triathlon 2018

Mailänder siegt bei Triathlon-Jubiläum in Südtirol

Kalterer-See-Triathlon 2018
Erstklassige Stimmung herrschte beim Kalterer-See-Triathlon 2018. In... mehr

Badische Meile Karlsruhe 2018

5.285 Finisher in der Fächerstadt

Badische Meile Karlsruhe 2018
Die 29. Austragung der Badischen Meile in Karlsruhe zählte 5.285... mehr

Gutenberg-Marathon Mainz 2018

Sekunden-Entscheidung über 42 Kilometer

Gutenberg-Marathon Mainz 2018
Nur drei Sekunden trennten den Sieger vom Zweitplatzierten nach 42,195... mehr