Martinslauf Losheim am See 2018

Losheim bewegt sich - seit 30 Jahren

Über 1.150 Läufer gingen in Losheim am See im Jubiläumsjahr des Martinslaufs an den Start. Ein Lauffest wurde gefeiert.

Martinslauf Losheim am See 2018 - Die Bilder
Martinslauf Losheim am See 2018

Der Spaß war in Losheim am See groß.

Bild: Christof Czajka

Unter dem Motto „Losheim bewegt sich“ ging am Sonntag, den 11. November der 30. Martinslauf Losheim am See über die Bühne. Nach den Schülerläufen fand ein 5- und ein 10-Kilometer-Lauf statt. Insgesamt kamen über 1.150 Läufer ins Ziel. Am beliebtesten war einmal mehr der 10-Kilometer-Hauptlauf.

Für runnersworld.de war unser Fotograf Christof Czajka beim Martinslauf Losheim 2018 vor Ort. Seine schönsten Bilder vom Lauf finden Sie in der Bildergalerie ober- und unterhalb dieses Artikels.

Seit drei Jahrzehnten organisiert der TV 1929 Losheim den Losheimer Martinslauf. Tausende Läufer gingen in dieser Zeit an den Start der Traditionsveranstaltung. Im 30. Jahr gingen neben 400 Schülerinnen und Schülern, die ab 9:30 Uhr über zwei Kilometer starteten, auch 165 Bambinis und über 600 erwachsene Läufer an den Start. Bei tollem Laufwetter wurde ein wahres Fest des Laufsports gefeiert. Über 120 freiwillige Helfer trugen zum reibungslosen Ablauf der Veranstaltung bei.

Maximilian Gebhard eilt über fünf Kilometer allen davon

Den Lauftag eröffneten 400 Schülerinnen und Schüler mit ihren Starts über zwei Kilometer. Danach folgte der 5-Kilometer-Schnupperlauf. In 16:59 Minuten lief der 18-jährige Maximilian Gebhard (LLG Wustweiler) in einer eigenen Liga und gewann am Ende deutlich. Zweiter wurde der zwei Jahre jüngere Marc Schumacher vom LC Rehlingen, der 18:47 Minuten benötigte. Als dritter Mann kam Simon Klasen, der ebenfalls für den LC Rehlingen startet, ins Ziel. Er benötigte 19:22 Minuten. Geschlagen geben musste sich Klasen dabei nicht nur Gebhard und Schumacher, sondern auch die 17-Jährigen Katrin und Miriam Marx (beide PDG Losheim), die in 19:00 Minuten gemeinsam gewannen. Auf Rang drei folgte Julia Herian aus Riegelsberg in 22:18 Minuten. 185 Läufer finishten über fünf Kilometer.

Schu und Schmitt gewinnen den 30. Martinslauf Losheim am See

Das große Highlight des Tages stellte jedoch der 10-Kilometer-Hauptlauf dar. In 33:12 Minuten lief Sammy Schu (MTF Marpingen) zum Sieg. Alexander Sutschet (Karlsruher Lemminge) wurde in 34:18 Minuten Zweiter vor Florian Lauck (LSG Saarbrücken Sulzbachtal, 35:29 Minuten). Knapper war es bei den Damen. Tanja Schmitt aus Losheim feierte in 39:00 Minuten einen Heimsieg vor der ebenfalls 1986 geborenen Katharina Rausch (LA Team Saar, 39:13 Minuten). Das Podest wurde von Martina Schumacher (LC Rehlingen, 39:44) komplettiert. Auch sie blieb noch unter der 40-Minuten-Marke und distanzierte die weiteren Läuferinnen so ebenfalls um mindestens 2:22 Minuten.

New York City Marathon 2018

Mary Keitany verpasst den Streckenrekord knapp

New York City Marathon 2018
Zum viertem Mal lief die Kenianerin Mary Keitany beim weltgrößten... mehr

AIMS Gala 2018

Athen feiert Ikonen des Laufsports

Gladys Cherono bei der AIMS Gala 2018
Zum vierten Mal in Folge wurde Eliud Kipchoge bei der AIMS Gala 2018... mehr

Indoor-Marathon Nürnberg 2018

Herausfordernde Indoor-Kilometer in Nürnberg

Indoor-Marathon Nürnberg 2018
Fast 370 Läufer nahmen den 14. Indoor-Marathon Nürnberg in Angriff.... mehr

Athen-Marathon 2018

Athen-Marathon im Zeichen der Feuer-Katastrophe

Brimin Misoi gewann den Athen-Marathon 2018
Brimin Misoi lief in Athen fast schon historisch schnell. Mit 18.750 L... mehr