Herz-Kreislauf Essen 2018

Läufer rannten für den guten Zweck auf der Zeche

Beim Herz-Kreislauf Essen gehen sämtliche Startgeld-Einnahmen an eine Initiative zur Förderung von Bewegung. Hunderte Starter liefen bei der vierten Ausgabe mit.

Herz-Kreislauf Essen 2018 - Die Fotos
Herz-Kreislauf Essen 2018

Der 4. Herz-Kreislauf Essen fand am 1. Mai 2018 auf der Zeche Zollverein statt.

Bild: Thomas Koch

Schon im vierten Jahr in Folge ging auf der Zeche Zollverein ein Spendenlauf über die Bühne. So gingen auch am 1. Mai 2018 beim Herz-Kreislauf Essen wieder sämtliche Einnahmen aus den Startgeldern an die Initiative „1.000 Herzen für Essen“. Die setzt sich für die Förderung von Bewegung und sportlicher Betätigung von Kindern und Jugendlichen ein.

Für RUNNER’S WORLD war der Fotograf Thomas Koch vor Ort beim Herz-Kreislauf Essen 2018. Seine Fotos finden Sie in einer Bildergalerie über und unter dem Artikel.

Die abwechslungsreiche und interessante Strecke beim Herz-Kreislauf besteht aus einem Rundkurs. Für den 10-km-Lauf musste dieser Kurs mehrfach umrundet werden, beim ebenfalls angebotenen 5-km-Rennen galt es, eine kleine und eine große Runde zu absolvieren. 798 Läufer finishten beide Läufe zusammengerechnet. Relativ flach gehalten und meist asphaltiert ist der Kurs auf der Zeche nicht nur eine tolle Strecke, sondern bietet auch gleich noch eine schöne Kulisse für das Event.

Zahlreiche Nachmeldungen beim Herz-Kreislauf Essen 2018

Das Wetter zeigte sich tatsächlich recht kühl. Bei rund 10 Grad hing der Himmel meist voller Wolken. Aber immerhin: Im Gegensatz zum Vorjahr blieb übermäßiger Regen aus. Und weil Läufer wissen, dass es (fast) kein Wetter gibt, bei dem man nicht laufen kann, herrschte trotzdem großes Interesse am Spendenlauf. Bei der Nachmeldung hatte es eine längere Schlange gegeben, da viele Läufer sich noch am Veranstaltungstag zur Teilnahme entschlossen. Auch vom relativ starken Wind ließen sie sich die Starter nicht abhalten und bewältigten die Strecke mit Durchhaltevermögen. "Wind bedeutet leider nicht immer nur Rückenwind, was man auf zwei Geraden besonders merkte", berichtet unser Fotograf Thomas Koch, der selbst am Lauf teilnahm.

Wie in den Vorjahren überzeugte der Herz-Kreislauf Essen auch 2018 mit einer guten Organisation und Infrastruktur. Besonders die Halle im Start- und Zielbereich mit der Startunterlagen-Ausgabe, Informationsangeboten, Catering und Umkleiden war bei dem gegebenen Wetter gerne bis wenige Minuten vor dem Start genutzt worden.

Ergebnisse des Herz-Kreislaufs Essen 2018

10-km-Lauf Damen
1. Katrin Wand 41:05 min
2. Gisa Goldschmidt 41:06 min
3. Joleen Gedwart 41:27 min

10-km-Lauf Herren
1. Marian Bunte 33:11 min
2. Roman Schulte-Zurhausen 33:59 min
3. Michael Erbe 37:29 min

5-km-Lauf Damen
1. Annika Börner 18:16 min
2. Felicitas Viellaber 18:51 min
3. Iveta Schepers 22:24 min

5-km-Lauf Herren
1. Tsehave Weldit 17:48 min
2. Tobias Hallebach 17:53 min
3. Martin Lasch 18:15 min

Herz-Kreislauf Essen 2018 - Die Fotos

Herz-Kreislauf Essen 2017

Charity-Run bei Regenwetter

Herz-Kreislauf Essen 2017
Zum dritten Mal fand der Herz-Kreislauf Essen statt. Am 1. Mai 2017... mehr