Tough Mudder 2018

Hindernislaufparcour im Großstadtdschungel

Beim Tough Mudder 5k absolvieren die Teilnehmer einen 5 km langen Hindernisparcour mitten in der Großstadt. Austragungsorte sind Hamburg, Berlin und München.

Tough Mudder 5k Teilnehmer an einem Hindernis

Gespickt mit Hindernissen sind die Tough-Mudder-Events.

Bild: ToughMudder5K/iStockphoto

Das neue Baby aus dem Hause Tough-Mudder ist ein Kurzstreckenhindernislauf über 5 Kilometer in den deutschen Großstädten Hamburg, Berlin und München. Diesmal ganz ohne Schlamm mitten im urbanen Dschungel der Großstadt. Der Kurs wird mindestens zehn Hindernisse enthalten.

Tough Mudder ist eine seit 2010 stattfindende Laufserie mit jährlich 130 Events (Mini Mudder, Tough Mudder 5k, Tough Mudder Half usw.) und Wettkampfveranstaltungen (Tough Mudder X, World’s Toughest Mudder) in 11 Ländern, darunter China, Dubai oder Indonesien.

Die Teams absolvieren den 5 Kilometer langen Hindernisparcour erstmals mitten in der Großstadt und werden dabei von den Zuschauern vom Streckenrand aus angefeuert. Startzeiten der Teams sind jeweils am Samstag zwischen 9 und 14 Uhr sowie Freitag zwischen 18 bis 20 Uhr.

Das bekommen die Finisher des Tough Mudder 5K.

Bild: ToughMudder5K/iStockphoto

Folgende drei Veranstaltungen werden angeboten:

Tough Mudder 5K - Berlin: 29. & 30. Juni 2018 Rennbahn Hoppegarten, Goetheallee 1, 15366 Hoppegarten

Tough Mudder 5K - Hamburg: 27. & 28. Juli 2018 Galopprennbahn Hamburg-Horn, Rennbahnstraße 96, 22111 Hamburg

Tough Mudder 5K - München: 19. & 20. Oktober 2018 Olympiapark, Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München

Tickets für die Tough Mudder 5k Events sind online ab 35 € verfügbar. Dafür bekommt man ein Stirnband, ein Finisher T-Shirt, ein Finisher Bier sowie professionelle Fotos für alle Teilnehmer vom Event.

Anmelden kann man sich ganz einfach unter ToughMudder.de/5K. Dort findet man dann auch weitere Informationen zu den Tough Mudder 5K Events.

Tough Mudder Norddeutschland 2017 - Die Bilder