TopRunRuhr VIACTIV Firmenlauf 2019

Firmenlauf-Highlight im Ruhrgebiet wartet

Der TopRunRuhr VIACTIV Firmenlauf auf der Halde Hoheward geht in seine zweite Runde. Es wir mit einem Teilnehmerzuwachs gerechnet.

TopRunRuhr VIACTIV Firmenlauf 2019

Im September geht der TopRunRuhr VIACTIV Firmenlauf in seine zweite Runde.

Bild: Thomas Magdalinski

Über 1.700 Läufer kamen im vergangenen Jahr bei der Premiere des TopRunRuhr VIACTIV Firmenlauf im Herzen des Ruhrgebiets zusammen. Am 5. September 2019 wird der TopRunRuhr VIACTIV Firmenlauf auf der Halde Hoheward in seine zweite Runde gehen. Aufgrund des positiven Feedbacks wird die 6,7 Kilometer lange Strecke mit ihren unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten beibehalten. Zudem dürfen sich die Läufer wieder auf ein buntes Rahmenprogramm freuen.

Anmeldung für den TopRunRuhr VIACTIV Firmenlauf bereits möglich

Die Anmeldung ist bereits freigeschalten, weshalb die ersten Teams schon in der Starterliste zu finden sind. Insgesamt können 2019 maximal 3.500 Sportler teilnehmen. Ob gar eine Verdoppelung der Teilnehmerzahl des Vorjahres möglich ist, kann zum aktuellen Zeitpunkt nicht gesagt werden. Aufgrund des positiven Feedbacks ist jedoch zumindest mit einer Steigerung zu rechnen. Wählen können die Team-Captains, die von ihrem Unternehmen ausgewählt werden und die Anmeldungen aller Kollegen durchführen, erstmals zwischen drei Startblöcken. Schnellere Läufer sollten folglich in Startblock A, langsamere in Startblock C eingeordnet werden, damit der entzerrte und reibungslose Start, der der Veranstalter hiermit erreichen möchte, gewährleistet ist. Auch die Möglichkeit Startplätze zu reservieren und die Daten der Läufer später bequem per Excel-Liste nachzureichen steht erstmals zur Verfügung.

Startnummer, Medaille und Zielverpflegung

Im Starterpaket, das jeder Teilnehmer erhält, wird neben einer Startnummer auch eine Medaille sowie Zielverpflegung enthalten sein. Wie bei anderen Firmenläufen können auch beim TopRunRuhr VIACTIV Firmenlauf 2019 individuelle Laufshirts des Ausrüstungspartners des Events bezogen werden. Auch das Buchen von Team-Zelten ist möglich. Hiermit wird den Läufern die Möglichkeit gegeben, gemeinsam mit den Kollegen letzten Laufvorbereitungen zu treffen und die Taschen zu deponieren.

Ab 18:20 Uhr geht es sportlich rund

Bevor um 18:20 Uhr der erste Startschuss fallen wird, wird es hinauf auch das Hochplateau der Halde Hoheward zur Warm-Up-Party gehen. Wer den Startbereich ohne Kraftverlust erreichen möchte, kann den Shuttlebus zum Start nutzen. Die Startblöcke zwei und drei werden um 18:35 bzw. 18:50 Uhr starten. Nach dem Lauf dürfen sich alle Teilnehmer, aber auch Freunde und Familien auf die Siegerehrung, die ca. ab 20:30 Uhr stattfinden wird, und die After-Run-Party in der geschichtsträchtigen Kulisse der Zeche Ewald freuen. Bei Live-Musik und mit einer breiten Auswahl an leckeren Speisen und kühlen Getränken kann so der Abend gemeinsam ausklingen gelassen werden.

Wedeler Halbmarathon 2019

Mit Sonne und Rückenenwind zum doppelten Streckenrekord

Wedeler Halbmarathon 2019
Beim 3. Wedeler Halbmarathon siegte Fritz Ferner nach einem Sololauf... mehr

Zwei-Stunden-Barriere im Marathon

Eliud Kipchoge nimmt einen neuen Anlauf

Eliud Kipchoge, hier bei seinem Weltrekord in Berlin, will ein zweites Mal die Zwei-Stunden-Marathon-Barriere angreifen.
Eliud Kipchoge wird ein zweites Mal versuchen, die Zwei-Stunden... mehr

Skopje Marathon 2019

12.500 liefen in Nordmazedonien

Skopje Marathon 2019
Beim 15. Jubiläum des Wizz Air Skopje Marathons liefen die meisten... mehr

Borneo-Marathon 2019

Ein Laufhighlight am anderen Ende der Welt

Borneo-Marathon 2019
Leserreporter Frank Dieter berichtet vom Borneo-Marathon, einem echten... mehr