Ohne Startnummer, Zeitnahme und Siegerpokal

Die Brooks Run Happy Tour geht 2018 in die vierte Runde

Vom 25. Mai bis zum 13. Juni tourt die Brooks Run Happy Tour durch 14 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Brooks Run Happy Tour

Der Spaß am laufen steht bei der Brooks Run Happy Tour 2018 ganz im Vordergrund.

Bild: Brooks

Mit dem Startschuss am 25. Mai in Essen macht sich der Run Happy Truck wieder auf die Reise durch 14 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Vom 25. Mai bis zum 13. Juni sollen auch in diesem Jahr möglichst viele Menschen für einen Lauf durch ihre Stadt begeistert werden – ohne Startnummer, Zeitnahme und Siegerpokal. Stattdessen erwarten die Teilnehmer am Ende des Laufes kühle Getränke, frisch Gegrilltes und das besondere Gefühl, die eigene Stadt in der Gruppe laufend neu zu entdecken.

Neben der Möglichkeit, die neuesten Brooks-Schuhe kostenlos zu testen und eines der begehrten Run-Happy-Tour-Shirts zu ergattern, gibt es zum ersten Mal in Düsseldorf, Berlin, Köln und Münster auch eine „Ladies Corner“, in der Läuferinnen sich einen passenden Sport-Bra aussuchen können, um ihn auf der Strecke zu testen. Alle Teilnehmer der Run Happy Tour 2018 und Tester eines Schuhs, haben nach der Tour die Chance, die Brooks Schuhe im stationären Handel zu erwerben und dazu eine exklusive Überraschung zu erhalten.

Die Termine der Brooks Run Happy Tour geht 2018:

25.05.2018 • Essen
26.05.2018 • Düsseldorf
28.05.2018 • Dortmund
29.05.2018 • Braunschweig
30.05.2018 • Hamburg
31.05.2018 • Berlin
01.06.2018 • Leipzig
04.06.2018 • Wien (A)
06.06.2018 • München
08.06.2018 • Zürich (CH)
09.06.2018 • Freiburg
11.06.2018 • Stuttgart
12.06.2018 • Köln
13.06.2018 • Münster