Gourmetlauf Fürth 2018

Acht Gänge-Menü im achten Jahr

Beim „kleinen Medoc-Marathon Bayerns“ werden 777 Läufer im Fürther Stadtwald kulinarisch verwöhnt werden. Zudem sind rund zehn Kilometer ganz ohne Zeitdruck zu bewältigen.

23072017 Gourmetlauf Fürth 2017 - 2

Die Strecke führt die 777 Läufer durch den Stadtwald Fürths.

Bild: Norbert Wilhelmi

Am 21. Juli werden ab 15 Uhr wieder 777 Teilnehmer an den Start des Gourmetlauf Fürth gehen. Auf die Läufer und Nordic Walker warten dabei acht Gastronomen, die die Sportler auf deren zehn Kilometer durch den schönen Fürther Stadtwald mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen werden. Der hochwertige Acht-Gänge-Menüplan verspricht auch in diesem Jahr wieder mehrere Highlights, auf die sich die Sportler freuen können.

Laufen, Essen und Tanzen

Aufgeteilt in sechs Gruppen wird in Fürth an der Adalbert-Stifter-Grundschule ab 15 Uhr gestartet werden. Eine Zeitnahme erfolgte dabei nicht. Stattdessen soll das gemeinsame Laufen (und Essen) im Vordergrund stehen und die zur Verfügung stehenden drei Stunden ausgeschöpft werden. Auch für Nichtläufer ist dies so entspannt möglich. Nach dem sportlichen Teil der Veranstaltung wird im Anschluss der Abend mit Musik und Tanz fortgesetzt und so bis in die Nacht hinein gemeinsam gefeiert werden.

777 Gourmetliebhaber in Fürth

Die Idee den Gourmetlauf Fürth ins Leben zu rufen, entstand einen Start von Bernd van Drill beim bekannten Medoc-Marathon, der nördlich von Bordeaux stattfindet. Während im ersten Jahr das Teilnehmerfeld auf 333 Starter begrenzt wurde, wuchs die Veranstaltung und deren Bekanntheit rasch. Bereits bei der zweiten Ausgabe starteten 555 laufende Gourmetliebhaber, 2013 dann bereits 777. Was anfangs mit selbstgebackenen Kuchen begann, hat sich inzwischen zu einem hochklassigen Lauf vom einen Top-Gastronom zum nächsten entwickelt. Für die Startgebühr von 44 Euro kommen die Teilnehmer, die mindestens 18 Jahre alt sein müssen, somit voll auf ihre Kosten. Kein Wunder, dass die Veranstaltung nicht nur für ihre kulinarischen Leckereien und die tolle Strecke durch den Stadtwald bekannt ist, sondern auch für die erstklassige vorherherrschende Stimmung.

Für RUNNER’S WORLD wird Fotograf Norbert Wilhelmi beim Gourmetlauf Fürth vor Ort sein. Seine besten Bildimpressionen werden zeitnah nach dem Lauf auf der RUNNER’S-WORLD-Website zu finden sein.

NCT-Lauf Heidelberg 2018

5.159 laufen in Heidelberg gegen Krebs

NCT-Lauf Heidelberg 2018 (3)
Zum siebten Mal gingen in Heidelberg tausende Läufer für die... mehr

Bremer Brückenlauf 2018

Zweiter Bremer Brückenlauf zieht 668 Läufer an

Bremer Brückenlauf 2018 (1)
Über die Brücken der Weser, kleinen Weser und dem Werdersee liefen zum... mehr

Reschenseelauf 2018

4.000 Läufer und ein Bozner Sieger am Reschensee

Reschenseelauf 2018 (1)
Bestes Wetter, beeindruckendes Bergpanorama und eine perfekte Rundum... mehr

Großglockner Berglauf 2018

Ndungu und Mayr gewinnen am Großglockner

Großglockner Berglauf 2018 (2)
1.494 Höhenmeter wurden von 1.200 Läufern auf rund 13 Kilometern von... mehr