Kölner Women's Run 2012

7.159 Läuferinnen beim Women`s Run Köln 2012

7.159 Starterinnen brachten dem 5. Kölner Women`s Run 2012 einen Teilnehmerrekord - und sorgten obendrein für den größten Women`s Run aller Zeiten.

Women's Run Köln 2012 – Bilder

Nachdem das Women’s-Run-Jahr 2012 bereits äußerst erfolgreich mit Tausenden Starterinnen bei den Läufen in Hamburg und Frankfurt begann, setzte der Kölner Women's Run dem Ganzen die Krone auf. Am 11. August standen bei der 5. Auflage exakt 7.159 Läuferinnen an der Startlinie. Das brachte einen neuen Teilnehmerrekord für Köln - und sorgte obendrein für den größten Women’s Run aller Zeiten. Die tollen Fotos vom Women’s Run in Köln finden Sie in der Bildergalerie über diesem Absatz. Impressionen aus dem Women's Village warten auf Sie in der Fotogalerie unten.

Rosa wohin das Auge reicht: 7.159 Starterinnen machten den 5. Kölner Women's Run 2012 zum größten Women's Run aller Zeiten.

Bild: Norbert Wilhelmi

Klärchen Jost aus Steinfurt war mit ihren 86 Jahren - in Worten: sechsundachtzig! - wie schon im letzten Jahr die älteste Läuferin beim Kölner Women's Run. Sie entschied sich für den 8-km-Lauf, der um 17.30 Uhr startete. Den Auftakt gaben zweieinhalb Stunden zuvor die Teilnehmerinnen des 5-km-Laufes. Erstmals wurde in diesem Jahr in Startblöcken gestartet, wodurch der Start merklich entzerrt war.

Bei herrlichstem Sonnenschein genossen die "Laufwunder" den Blick auf den Rhein und die berauschende Atmosphäre entlang der attraktiven Streckenführung durch die Domstadt. Dem Publikum boten die Läuferinnen ein farbenprächtiges Spektakel: In ihren "Laufwunder"-Shirts gehüllt passierten Tausende Teilnehmerinnen die Rheinbrücken, die sie dadurch in ein rosa Farbenmeer verwandelten. Fast konnte man den Eindruck gewinnen, Köln feiere Karneval, so ausgefallen kostümiert präsentierten sich viel Läuferinnen: Ob mit Glitzerhotpans, Perücken jedweder Couleur, Tüllröcken oder verkleidet mit Engelsflügeln - getragen wurde, was gefiel. Sogar Netzstrümpfe machten die Runde, sehr zum Gefallen der anwesenden (männlichen) Zuschauer.

Dass der Women’s Run gekonnt den Spagat zwischen Gemeinschaftserlebnis und Spaßlauf sowie ambitionierten Laufsport schafft, beweist der Blick in die Ergenisliste: Über 5 km siegte Alexandra Tiegel in der tollen Zeit von 18:35 min. Mit einer Endzeit unter 20 min klassierte sich Silke Bommes als Zweite (19:21 min). Ebenfalls den Sprung aufs Podium schaffte Birgit Lennartz in 20:24 min. Beim 8-km-Rennen war Sandra Lüring an diesem Tag nicht zu schlagen. In richtig schnellen 27:56 min hielt die Läuferin der LG Münster die Konkurrenz weit auf Distanz und ließ sich den Sieg des 5. Women’s Run Köln nicht nehmen. Platz zwei sicherte sich Gesa Bohn (29:17 min), gefolgt von Nadine Richter (31:56 min).

Women’s Village beim Women’s Run Köln 2012 - Bilder

Das Women's Village war in diesem Jahr so gut besucht wie selten. Das bunte Programm ließ keinen Wunsch unerfüllt: Bühnen-Animationen von ausgebildeten Trainern geleitet, machten müde Mädels munter - und fit für die Läufe. Wer sein Glück herausfordern wollte, kam bei vielen Gewinnspielen mit attraktiven Preisen auf seine Kosten. Zudem luden Verköstigungen ein, den Gaumen mal so richtig zu verwöhnen. In der Beauty-Lounge ging die Verwöhn- und Entdeckungstour weiter, wo kostenlose Massagen, zahlreiche Beauty-Angebote, Proben und Testaktionen auf die Besucherinnen warteten.

Women's Run

Der Frauenlauf am Rhein feiert sich auf Kölsche Art.

Women's Run Köln
6.787 starteten am Tanzbrunnen in Köln zum Reebok Women's Run und... mehr

Gutgelaunte Laufwunder im Stadtpark

3.500 Laufwunder beim Women's Run Hamburg 2012

Women's Run Hamburg 2012
Bei strahlendem Wetter färbten 3.500 Frauen in Laufwunder-Shirts den... mehr

Women's Run Frankfurt 2012

Fast 5.000 Teilnehmerinnen beim Women’s Run 2012 in Frankfurt

Women's Run Frankfurt
Knapp 5.000 Sportlerinnen machten aus dem Frankfurter Women's Run 2012... mehr