Stolberger Schloss-Lauf 2018

442 Läufer und 5.000 Euro Spende

442 Aktive liefen durch die Natur des Südharzes. Gelaufen wurde für einen guten Zweck: 5.000 Euro kommen dem Sportverein SV Schwarz-Gelb Stolberg für die Sanierung der Sportanlage zugute.

Kurz nach dem Start beim Stolberger Schloß-Lauf

Kurz nach dem Start beim Stolberger Schloss-Lauf

Bild: Veranstalter

Am 27. August stand der Südharz im Zeichen des Stolberger Schloss-Laufs. Zum zweiten Mal hieß es für 442 Erwachsene und Bambinis: Laufschuhe schnüren und raus auf die Piste. Läufer und Walker aus der Region und ganz Deutschland machten sich auf den Weg durch die unvergleichliche Natur des Südharzes. Es wartete eine ausgefallene Strecke quer durch die Europastadt Stolberg mit ihren malerischen Fachwerkhäusern, durch Buchenwälder und auf Anhöhen mit faszinierenden Ausblicken. Die perfekte Kulisse für Start und den Zieleinlauf war das Schloss Stolberg, Wahrzeichen der Stadt und erneut Mittelpunkt der Sportveranstaltung.

Beim 10-km-Hauptlauf siegte Max-Lukas Franke vom CDU-Team Schweiger in 37:03 Minuten vor Erik Holze vom Autohaus BMW Fritze (40:12) und Andreas Hoffmann (Allianz Hauptvertretung Daniel Held, 40:22). Die Frauenwertung gewann Madeleine Hiep in 46:02 Minuten vor Janka Grätsch (Cafe Alt, 48:47) und Svea Baronin von Kempski (Ritter von Kempski Privathotels GmbH, 49:48).

Neben dem 10 km-Lauf und 5 km Laufen oder Walken gab es eine neue Herausforderung: Ein 21-km-Staffellauf für Mannschaften mit je vier Teilnehmern. Der jüngste Laufnachwuchs war beim 300 Meter Bambini-Lauf am Start. Krönender Abschluss des sportlichen Tages war die große Pasta Party im Schlosshof. Über 500 Gäste feierten fröhlich bis in die frühen Morgenstunden mit der bekannten Berliner Band „Lounge Society“.

Mit auf der Laufstrecke war Prominenz wie der Landesinnenminister und Minister für Sport, Holger Stahlknecht, der wieder die Schirmherrschaft für den Stolberger Schloss-Lauf übernommen hatte. Am Ziel wurden die Hobbysportler von Landesfinanzminister André Schröder empfangen. Er überreichte jedem Zieleinläufer eine „Finisher-Medaille“.

Der Termin für den 3. Stolberger Schloss-Lauf steht bereits fest. Es ist der 24. August 2019. Dann ist erstmals auch ein Halbmarathon im Programm.