Advent-Lauf Saarbrücken 2018

257 Läufer finishen in Saarbrücken

Beim 24. Advent-Lauf Saarbrücken nahmen rund 230 Läufer die 10-Kilometer-Distanz in Angriff. Tobias Blum und Martina Schumacher gewannen.

Advent-Lauf Saarbrücken 2018 - Die Bilder
Advent-Lauf Saarbrücken 2018

257 Läufer kamen in Saarbrücken ins Ziel.

Bild: Thomas Bücher

Zum Start in den Advent gingen am Sonntag, den 2. Dezember über 250 Läufer beim Advent-Lauf Saarbrücken 2018 an den Start. Auf der Wendepunktstrecke entlang der Saar wurde wieder einmal tolle Leistungen gezeigt. Sieger Tobias Blum gewann in 31:12 Minuten mit über einer Minuten Vorsprung. Bei den Damen setzte sich Martina Schumacher durch, die in 39:15 Minuten als einzige Frau unter der 40-Minuten-Grenze bleiben konnte.

Für runnersworld.de war unser Fotograf Thomas Bücher beim Advent-Lauf Saarbrücken 2018 vor Ort. Seine schönsten Impressionen vom Lauf finden Sie in der Bildergalerie ober- und unterhalb dieses Artikels.

Bereits zum 24. Mal ging der beliebte Advent-Lauf Saarbrücken über die Bühne, dieses Mal bei Temperaturen von 7 Grad Celsius und leichtem Regen. Nicht zum ersten Mal konnten die gekommenen Zuschauer über schnelle Zeiten staunen. Schnell unterwegs war allen voran Tobias Blum, der in der Vergangenheit auch schon als Sieger des Köln-Halbmarathons, der hinter dem Berliner Halbmarathon der zweitgrößte Halbmarathons Deutschlands ist, auf sich aufmerksam machen konnte. 31:23 Minuten benötigte der 23-jährige Läufer des LC Rehlingen für die 10-Kilometer-Strecke. Hinter ihm kam nach 32:39 Minuten der zwei Jahre ältere Andrej Rogiewicz (Packman Team Poland) als Gesamtzweiter ins Ziel. Dritter wurde Alexander Bock (32:55 Minuten), der ebenfalls für den LC Rehlingen startet. Mit Thomas Schultz (34:36 Minuten) blieb lediglich ein weiterer Läufer unter 35 Minuten.

Schumacher läuft beim Advent-Lauf Saarbrücken 2018 unter 40 Minuten

Mit Martina Schumacher setzte sich auch bei den Frauen eine Läuferin des LC Rehlingen durch. Sie finishte nach 39:15 Minuten und lag am Ende 46 Sekunden vor Katharina Rausch (LA Team Saar), die in 40:01 Minuten eine Zeit von unter 40 Minuten nur knapp verpasste. Auf Rang drei folgte Ann-Catherine Jülich (SV Saar 05 Saarbrücken). Sie kam nach 41:05 Minuten ins Ziel und setzte sich somit knapp gegen Claudia Seel (TV Kirkel, 41:13 Minuten) durch.

Schüler beim 2-Kilometer-Lauf am Start

30 Minuten vor dem Start des 10-Kilometer-Hauptlaufs, dessen Startschuss um 11:00 Uhr fiel, gingen bereits rund 30 Schülerinnen und Schüler beim 2-Kilometer-Schülerlauf an den Start. Die Siegerehrung der schnellsten Läufer des Tages sowie der teilnehmerstärksten Gruppen und Vereine fand im Anschluss in der Mehrzweckhalle St. Arnual statt. Alle Läufer, die zudem an allen drei Läufen der Laufcup-Wertung teilgenommen hatten, erhielt ein Funktionsshirt geschenkt.

Valencia-Marathon 2018

Lisa Hahner verschiebt Marathon-Comeback

Lisa Hahner verschiebt ihr Marathon-Comeback
Lisa Hahner wird am 2. Dezember nicht wie geplant beim Valencia... mehr

Oman Desert Marathon 2018

165 Kilometer durch die Wüste Omans

Oman Desert Marathon 2018
Rund die vierfache Marathondistanz galt es im Oman zu bewältigen. 107... mehr

Valencia-Marathon 2018

Leul Gebrselassie läuft in Valencia Streckenrekord

Valencia-Marathon 2018
Bei sehr guten äußeren Bedingungen fielen beim Valencia-Marathon beide... mehr

Nikolauslauf Tübingen 2018

Milder 1. Advent in der Universitätsstadt

Nikolauslauf Tübingen 2018
2.627 Finisher zählte die 43. Ausgabe des welligen Halbmarathons. Ana... mehr