Vienna City Marathon (Wien-Marathon)

Der Vienna City Marathon bietet ein abwechslungsreiches Sightseeing vorbei an den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der österreichischen Hauptstadt Wien.

Überblick

Vienna City Marathon (Wien-Marathon)

Zieleinlauf beim Vienna City Marathon auf dem Heldenplatz. Foto: Natalie Raidl/Melanie Raidl

  • Nächster Termin 19.04.2020
  • Anmeldeschluss 05.04.2020
  • Top-Lauf
Wien-Marathon 2015 - Bilder
Am 19. April 2020 fällt wieder der Startschuss zum bekannten Vienna City Marathon. Der City Marathon in Wien ist der größte Frühlings-Treffpunkt für Europas Läuferinnen und Läufer. Über 11.000 Teilnehmer kommen aus europäischen Ländern nach Wien. Kein anderer Marathonevent im ersten Halbjahr bewegt mehr europäische Teilnehmer zum Start außerhalb des eigenen Landes.

Seit der Premiere des Wiener Frühlingsmarathons 1984 wurde die Streckenführung mehrmals geändert. Drei Konstanten wurden jedoch bis heute beibehalten: Zum einen wurden stets die zahlreichen architektonischen Kleinode der Stadt ins Rennen einbezogen. Konstante zwei ist die breite Ringstraße, die Prunkstraße Wiens schlechthin. Das dritte ständige Element bildet der Prater, der ausgedehnte Park in den Donau-Auen, der stets in den Kurs mit einbezogen war.

Termin 19.04.2020
Anmeldeschluss: 05.04.2020
Anmeldeschluss Anmerkung: M: max. 9.000, HM: max. 15.000, Staffeln: max. 3.500
Nachmeldung: ja
Ort: A-1040 Wien (Wien)
Land: Österreich
Kategorie: Stadtlauf / Citylauf, Staffellauf, Volkslauf / Straßenlauf
Veranstalter: www.vienna-marathon.com
office@vienna-marathon.com

News

Wien-Marathon 2019

Nancy Kiprop macht in Wien den Hattrick perfekt

Wien-Marathon 2019
Mit einem fulminanten Rennen lief Nancy Kiprop in Wien zum Streckenrekord, einer neuen Bestzeit und... mehr

Vienna City Marathon 2019

Tadesse Abraham will Wiener Marathongeschichte schreiben

Philipp Baar peilt in Wien zunächst eine persönliche Bestzeit an.
Tadesse Abraham will ein Stück Wiener Marathongeschichte schreiben. Der Schweizer möchte als erster Europäer seit... mehr

Wien-Marathon 2019

Starkes Frauenstarterfeld in Wien

Newcomerin Eva Wutti wird beim Vienna City Marathon antreten
Am 7. April wird ein starkes Frauenfeld erwartet: dabei sind Titelverteidigerin Nancy Kiprop, Schweizerin Maja... mehr

Wien-Marathon 2019

Tadesse Abraham und Philipp Baar starten

Tadesse Abraham, hier beim Dubai-Marathon im Januar, wird am 7. April den Vienna City Marathon laufen.
Der Schweizer Marathon-Rekordhalter Tadesse Abraham wird am 7. April beim Wien-Marathon laufen. Der deutsche Topläufer... mehr

Wien-Marathon 2018

Die Video-Highlights vom Vienna City-Marathon

Vienna City Marathon
41.919 Athleten aus 130 Nationen hatten für den Vienna City-Marathon in Wien gemeldet. Rund 8.300... mehr

Wien-Marathon 2018

Salaheddine Bounasser überrascht bei heißem Wien-Marathon

Wien-Marathon 2018 (2)
Während Weltrekordler Dennis Kimetto in Wien ausstieg, überraschte ein Marokkaner. Nancy Kiprop gewann bei warmen... mehr

Vienna City Marathon 2018

Weltrekordler Dennis Kimetto bereit für Comeback in Wien

Dennis Kimetto, Nicholas Rotich und Ishmael Bushendich gehören zu den Favoriten in Wien.
2:02:57 Stunden lief Dennis Kimetto 2014 in Berlin. In Wien beim Vienna City Marathon 2018... mehr

Vienna City Marathon 2018

Dino Sefir fordert Dennis Kimetto heraus

Dino Sefir gehört zu den Favoriten beim Vienna City Marathon.
Marathon-Weltrekordler Dennis Kimetto bekommt beim Vienna City Marathon am 22. April in Wien starke Konkurrenz.... mehr

Vienna City Marathon 2018

Marathon-Weltrekordler Dennis Kimetto startet in Wien

Weltrekordler Dennis Kimetto
Weltrekordler Dennis Kimetto startet beim Vienna City Marathon am 22. April. Zum ersten Mal in... mehr

Vienna City Marathon 2017

Titelverteidigerin Nancy Kiprop führt das Feld in Wien an

Nancy Kiprop kehrt als Titelverteidigerin zum Vienna City Marathon zurück.
Am 22. April wird der Vienna City Marathon zum 35. Mal gestartet. Vier Läuferinnen weisen... mehr

Vienna City Marathon 2017

Spannende Duelle beim Wien-Marathon

Nancy Kiprop gewann den Wien-Marathon 2017 (Vienna City Marathon) knapp vor Rebecca Chesir
Bei starkem Wind haben die Kenianer Albert Korir und Nancy Kiprop nach spannenden Zweikämpfen den... mehr

Wien-Marathon 2017

Angriff auf den Streckenrekord in Wien

Meseret Mengistu, Titelverteidigerin Shuko Genemo und Nancy Kiprop vor dem Wien-Marathon 2017
Titelverteidigerin Shuko Genemo wird beim Wien-Marathon den Streckenrekord angreifen, bekam in Wien zuvor aber noch... mehr

Wien-Marathon 2017

Eliud Kiptanui startet mit "Verspätung" in Wien

Eliud Kiptanui
Eine Aschewolke stoppte ihn 2010, jetzt lautet Eliud Kiptanuis Ziel ein zweites Mal Wien-Marathon.... mehr

Vienna City Marathon 2016

Die Highlights des Wien-Marathons im Video

Wien-Marathon
Robert Chemosin und Shuko Genemo gewannen in 2:09:48 und 2:24:31 den 33. Wien-Marathon. Wir zeigen... mehr

Wien-Marathon 2016

Starker Wind verhindert Topzeiten

Robert Chemosin
Sehr starker Wind mit Böen von bis zu 45 Stundenkilometern verhinderte Topzeiten beim Vienna City... mehr

Wien-Marathon 2016

Fällt der Streckenrekord der Frauen?

Ruti Aga, Fantu Jimma, Doris Changeiywo
Fünf Läuferinnen visieren eine Zeit von unter 2:25 Stunden an. Seit dem Jahr 2000 liegt... mehr

Daten, Fakten, Prognosen

Die Marathon-Höhepunkte im April

Boston-Marathon
Der April steht im Zeichen des Marathons. Ob in Boston, London, Paris oder Hamburg -... mehr

Wien-Marathon 2016

Julia Viellehner vertritt Deutschland in Wien

Guteni Shone führt Frauenfeld beim Wien-Marathon an
Beim Wien-Marathon wird ein Dutzend internationaler Athletinnen mit Bestzeiten von 2:23 bis 2:27 Stunden am... mehr

Vienna City Marathon 2016

Starkes Feld beim Wien-Marathon

Levy Omari in Frankfurt 2011
Beim Vienna City Marathon am 10. April geht ein starkes Feld an den Start. Unter... mehr

Leserreporterin Pamela Linder

Nach 18 Laufjahren der erste Marathon in Wien

Leserreporterin Pamela Linder berichtet vom Wien-Marathon 2015
18 Jahre dauerte es, bis sich unsere Leserreporterin Pamela Linder an ihren ersten Marathon wagte,... mehr

Mehr anzeigen

Strecke

Wien-Marathon 2015 +

Foto: Natalie Raidl/Melanie Raidl
Die Strecke des Vienna City Marathons führt mitten durch Wien.

Inzwischen wird der Wien-Marathon auf der Wagramerstraße direkt vor der Reichsbrücke gestartet. Die vielen Fahrspuren der Reichsbrücke über die Donau werden komplett von den Läufern eingenommen. So kann das große Läuferfeld ungebremst in Fahrt kommen. Der Zieleinlauf ist auf dem Heldenplatz vor der Hofburg aufgebaut, dort wo über sechs Jahrhunderte die Herrscher Österreichs residierten.


Sisay Lemma beim Wien-Marathon +

Foto: photorun.net
Sisay Lemma siegte beim Wien-Marathon 2015.

Die Strecke des Wien-Marathons beginnt am Vienna International Centre, überquert auf der Reichsbrücke die Donau und führt über den Praterstern in den Wiener Prater, auf dem linken Ufer des Donaukanals zur Schwedenbrücke und biegt an der Urania auf die Ringstraße ein. An der Staatsoper verlässt sie die Ringstraße, führt über die linke Wienzeile zum Schloss Schönbrunn und über die Mariahilfer Straße auf die Ringstraße zurück. Die Halbmarathonläufer biegen nun in das Ziel auf dem Wiener Heldenplatz ein, während es für die Marathonläufer auf eine zweite Runde geht, die zunächst am Rathaus vorbei in den Alsergrund führt, dort auf der Friedensbrücke den Donaukanal quert und über das linke Donaukanalufer ein zweites Mal den Prater erreicht. Nach einer weiteren Praterrunde am Ernst-Happel-Stadion und am Lusthaus vorbei geht es über die Franzensbrücke erneut auf die Ringstraße bis zum Ziel des Vienna City Marathons auf dem Heldenplatz.

Distanzen, Startzeiten, Starterlisten

Termin 19.04.2020
Distanz: Marathon (42,195 km)
Startzeit: 9.00 Uhr
Startgebühr: 80,00 - 110,00 Euro
Distanz: Halbmarathon (21,1 km)
Startzeit: 9.00 Uhr
Startgebühr: 64,00 - 84,00 Euro
Distanz: Staffel-Marathon (4 Läufer) (42,195 km)
Startzeit: 9.00 Uhr
Startgebühr: 140,00 - 180,00 Euro
Bemerkung: 4 Läufer

Fotos

Wien-Marathon 2015 - Bilder
Wien-Marathon 2013 - Bilder

Mehr anzeigen

Videos

Mehr anzeigen

Vergangene Veranstaltungen

Termin 07.04.2019
Finisher Hauptlauf: 6.034 (2018)
Distanz Marathon
Distanz Halbmarathon
Distanz Staffel-Marathon (4 Läufer)
Termin 22.04.2018
Distanz Marathon
Distanz Halbmarathon
Distanz Staffel-Marathon (4 Läufer)
Termin 23.04.2017
Finisher Hauptlauf: 6.501 (2016)
Distanz Marathon
Anzahl Finisher: 6342
Sieger: Albert Korir (2:08:40)
Siegerin: Nancy Kiprop (2:24:20)
Distanz Halbmarathon
Anzahl Finisher: 7984
Sieger: Joe Simon (1:10:56)
Siegerin: Fabienne Amrhein (1:16:45)
Distanz Staffel-Marathon (4 Läufer)
Anzahl Finisher: 14044
Termin 10.04.2016
Finisher Hauptlauf: 5.971 (2015)
Termin 12.04.2015
Finisher Hauptlauf: 6.347 (2014)
Termin 13.04.2014
Gesamtteilnehmer: 33.857 (2013)
Finisher Hauptlauf: 5.999 (2013)
Termin 14.04.2013
Finisher Hauptlauf: 5.892 (2012)
Termin 15.04.2012
Finisher Hauptlauf: 5.942 (2011)
Termin 17.04.2011
Finisher Hauptlauf: 5.052 (2010)
Termin 18.04.2010
Finisher Hauptlauf: 5021
Termin 19.04.2009
Finisher Hauptlauf: 6251
Termin 27.04.2008
Termin 29.04.2007
Gesamtteilnehmer: 21000
Finisher Hauptlauf: 5581

Läufer-Bewertungen – Jetzt bewerten!

Läufer-Videos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihr Video zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihr Video und schalten dieses anschließend frei.

* = Pflichtfeld

abschicken

Läufer-Fotos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihre Fotostrecke zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihre Fotostrecke und schalten diese anschließend frei.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
  • * = Pflichtfeld
  • keinen Ordner zippen
  • Max. Größe ZIP-File: 100 MB
  • Bitte in Dateinamen der Bilder und in den ZIP-Files nur Groß- und Klein-Buchstaben, Zahlen und Unterstriche verwenden und keine Sonderzeichen, Umlaute und Leerzeichen
  • Sortierung der Bilder nach Dateinamen

abschicken

Erfahrungsbericht schreiben

Laden Sie hier Ihren Erfahrungsbericht zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihren Bericht und schalten diesen anschließend frei.

* = Pflichtfeld

abschicken