Paris-Marathon

Stadtbesichtung im Laufschritt. Früh melden ist auch beim Paris-Marathon 2020 nötig, da das Teilnehmerlimit schnell erreicht ist.

Überblick

Paris-Marathon

Der Paris-Marathon führt ab Kilometer 25 an der Seine entlang. Foto: Pline / commons.wikimedia.org

  • Nächster Termin 05.04.2020
  • Top-Lauf
Am 5. April 2020 startet der Paris-Marathon schon zum 44. Mal. Der Paris-Marathon ist nach dem London- und dem Berlin-Marathon der drittgrößte in Europa und findet seit 1976 jährlich (mit der Ausnahme von 1991) im April in Paris statt.

Im Gegensatz zu London oder New York hat beim Paris-Marathon jeder Läufer - egal welcher Nationalität - eine gleiche Chance auf Teilnahme. Wer zuerst meldet, darf beim Paris-Marathon starten.

Weltweit rangiert der Paris-Marathon unter den Top 10 der Liste der schnellsten Marathonveranstaltungen.

Termin 05.04.2020
Distanz: Marathon
Startzeit: 8.00 Uhr
Startgebühr: 90,00 - 270,00 Euro
Ort: - Paris (Ausland)
Land: Frankreich
Kategorie: Stadtlauf / Citylauf, Volkslauf / Straßenlauf
Veranstalter: www.parismarathon.com
parismarathon@aso.fr

News

Paris-Marathon 2019

Äthiopischer Doppelsieg

Paris-Marathon 2019 Siegerin Gelete Burka (Ottawa 2018)
Bei kalten, aber schnellen Bedingungen sicherten sich Abrha Milaw und Gelete Burka die Siege beim... mehr

Paris-Marathon 2019

Paul Lonyangata strebt einmaligen „Hattrick“ an

Paul Lonyangata kann am Sonntag zum Rekordsieger des Paris-Marathons werden.
Paul Lonyangata will am kommenden Sonntag den Paris-Marathon zum dritten Mal in Folge gewinnen.... mehr

Marathons in Paris und Rom

Paul Lonyangata gelingt Titelverteidigung beim Paris-Marathon

Paul Lonyangata verteidigte seinen Titel beim Paris-Marathon.
In Paris liefen rund 43.500 Teilnehmer die 42,195 km. Der Kenianer Paul Lonyangata siegte in... mehr

Erfahrungsbericht

Der nächste Schritt beim Paris-Marathon

25042017 Paris Marathon Erfahrungsbericht (3)
Unser Mitarbeiter Jonas Müller ist gerade mal 22 Jahre alt, lief in Paris aber bereits... mehr

Paris-Marathon 2017

Kenianisches Ehepaar gewinnt Paris-Marathon

Paris-Marathon 2017
Ein Ehepaar gewann den Paris-Marathon 2017: Paul Lonyangata lief 2:06:10, seine Frau Purity Rionoripo 2:20:55... mehr

Von Paris und Boston

Marathon nonstop im April

In Hamburg wird der größte deutsche Frühjahrs-Marathonlauf gestartet.
Geballt wie selten liegen die Termine der spektakulären April-Marathonrennen in diesem Jahr. Wir schauen voraus... mehr

43.317 Starter zum 40. Jubiläum

Teilnehmerrekord beim Paris-Marathon 2016

Teilnehmerrekord beim Paris-Marathon 2016, Sieger Cybrian Kotut
Mit einem Teilnehmerrekord feierte der Paris-Marathon seine 40. Auflage. 43.317 Athleten gingen an den Start.... mehr

Paris-Marathon 2016

Fällt Bekeles Streckenrekord beim Paris-Marathon?

Mark Korir startet beim Paris-Marathon 2016 als Titelverteidiger
Mark Korir startet am Sonntag beim 40. Paris-Marathon als Titelverteidiger, er könnte die Bekeles Kursbestzeit... mehr

Daten, Fakten, Prognosen

Die Marathon-Höhepunkte im April

Boston-Marathon
Der April steht im Zeichen des Marathons. Ob in Boston, London, Paris oder Hamburg -... mehr

Paris-Marathon 2015

Mark Korir läuft Weltklassezeit in Paris

Mark Korir beim Paris-Marathon
Meseret Mengistu und Mark Korir sind die Sieger des Paris-Marathons 2015. Über 41.000 Athleten genossen... mehr

Paris-Marathon 2015

Duell zweier Kenianer

Vincent Kipruto
Mit Spannung wird der Zweikampf zwischen den beiden kenianischen Weltklasse-Läufer Moses Mosop und Vincent Kipruto... mehr

Fakten, Daten, Stars

Alles über die Marathon-Hochsaison im Frühjahr

Läufer beim Hamburg-Marathon
Im April könnte jedes Wochenende ein Streckenrekord fallen: Die Weltelite startet bei den Frühjars-Marathons unter... mehr

Paris-Marathon

Kenenisa Bekele siegt beim Marathon-Debüt mit Streckenrekord

Kenenisa Bekele
Kenenisa Bekele erzielte in Paris bei seinem ersten Marathonlauf als Sieger in 2:05:04 Stunden die... mehr

Kenenisa Bekele im Interview

Weltrekordversuch beim Marathon-Debüt

Kenenisa Bekele
Kenenisa Bekele läuft am 6. April 2014 sein Marathon-Debüt in Paris. Der dreimalige Olympiasieger und... mehr

Paris-Marathon 2014

Olympiasieger Kenenisa Bekele läuft Marathon-Debüt in Paris

Kenenisa Bekele
Der dreifache Olympiasieger und Weltrekordhalter über 5.000 und 10.000 m, Kenenisa Bekele, wird seinen ersten... mehr

Marathon-Klassiker

Jahresweltbestzeit beim Paris-Marathon

Paris-MarathonBoru
Mit 2:21:05 Stunden lief die Äthiopierin Boru Feyse Tadese als Siegerin des Paris-Marathons die erste... mehr

Paris-Marathon

Zwei neue Streckenrekorde beim Paris-Marathon

Tirfi Tsegaye Beyene
Trotz windiger Bedingungen fiel beim Paris-Marathon sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen... mehr

Frühjahrs-Marathonrennen

Vorschau auf die Frühjahrs-Marathons 2012

London-Marathon
Der Frühling hat's in sich: Ein Top-Marathon jagt den nächsten. Was bei den World Marathon... mehr

Paris-Marathon

Kenianer Kiptoo und Jeptoo siegen

Paris Marathon
Hochklassige Siegzeiten gab es beim Paris-Marathon. Benjamin Kiptoo siegte in 2:06:31 Stunden, Priscah Jeptoo bei... mehr

Internationale Bilanz

Marathonläuferinnen im Aufwind

Helena Loshanyang Kirop blieb im Frühjahr 2010 als einzige Kenianerin unter 2:25 Stunden im Marathon.
Vor allem die Äthiopierinnen sorgten im Frühjahr 2010 für gute Zeiten. Echte Kracher blieben aber... mehr

Mehr anzeigen

Strecke

Mark Korir beim Paris-Marathon +

Foto: photorun.net
Der Kenianer Mark Korir gewinnt den Paris-Marathon 2015 und erzielt mit 2:05:49 Stunden eine Weltklassezeit.

Die Strecke des Paris-Marathons ist ein Rundkurs auf der rechten Seite der Seine, weist nur wenige Kurven auf und ist flach.

Nach dem Start des Paris-Marathons auf der Champs-Elysees geht es erst einmal zum Place de la Concorde. Danach passieren die Läufer des Paris-Marathons unter anderem das Louvre-Museum, den Place de la Bastille, die Kathedrale von Notre-Dame, den Eiffelturm und den Bois de Boulogne, die grüne Lunge mitten in Paris. Schließlich führt die Strecke zum Zielpunkt des Paris-Marathons – auf die Avenue Foch zum Arc de Triomphe. Der Paris-Marathon ist also eine echte Stadtbesichtigung im Laufschritt.

Entlang der Strecke des Paris-Marathons befinden sich alle fünf Kilometer Versorgungsstellen mit Wasser, Bananen und Power-Gels.


Distanzen, Startzeiten, Starterlisten

Termin 05.04.2020
Distanz: Marathon (42,195 km)
Startzeit: 8.00 Uhr
Startgebühr: 90,00 - 270,00 Euro

Vergangene Veranstaltungen

Termin 14.04.2019
Finisher Hauptlauf: 42.525 (2018)
Distanz Marathon
Anzahl Finisher: 48029
Sieger: Abrha Milaw (2:07:05)
Siegerin: Gelete Burka (2:22:47)
Termin 08.04.2018
Distanz Marathon
Anzahl Finisher: 42525
Sieger: Paul Lonyangata (2:06:25)
Siegerin: Betsy Saina (2:22:56)
Termin 09.04.2017
Finisher Hauptlauf: 40671
Distanz Marathon
Anzahl Finisher: 40671
Sieger: Paul Kipchumba Lonyangata (2:06:10)
Siegerin: Purity Cherotich Rionoripo (2:20:55)
Termin 03.04.2016
Finisher Hauptlauf: 40.259 (2015)
Termin 12.04.2015
Finisher Hauptlauf: 38.674 (2014)
Termin 06.04.2014
Termin 07.04.2013
Termin 15.04.2012
Termin 10.04.2011
Termin 11.04.2010
Finisher Hauptlauf: 30334
Termin 05.04.2009
Finisher Hauptlauf: 28883
Termin 15.04.2007
Gesamtteilnehmer: 35000
Finisher Hauptlauf: 30772

Läufer-Bewertungen – Jetzt bewerten!

Läufer-Videos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihr Video zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihr Video und schalten dieses anschließend frei.

* = Pflichtfeld

abschicken

Läufer-Fotos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihre Fotostrecke zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihre Fotostrecke und schalten diese anschließend frei.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
  • * = Pflichtfeld
  • keinen Ordner zippen
  • Max. Größe ZIP-File: 100 MB
  • Bitte in Dateinamen der Bilder und in den ZIP-Files nur Groß- und Klein-Buchstaben, Zahlen und Unterstriche verwenden und keine Sonderzeichen, Umlaute und Leerzeichen
  • Sortierung der Bilder nach Dateinamen

abschicken

Erfahrungsbericht schreiben

Laden Sie hier Ihren Erfahrungsbericht zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihren Bericht und schalten diesen anschließend frei.

* = Pflichtfeld

abschicken

Paris Marathon - elegant, groß, schön (2019)

Paris Marathon - elegant, groß, schön (2019)_sub_000
Paris Marathon - elegant, groß, schön (2019)

Dieses Gefühl wollte ich mir auch 2019... mehr

Paris im Frühling - wunderschöner Marathon (2018)

Paris im Frühling - wunderschöner Marathon (2018)_sub_000
Paris im Frühling - wunderschöner Marathon (2018)

In Paris kann man natürlich vieles andere... mehr