Harter Mann Extremlauf Niederstetten

Der Sieger beim Harter Mann Extremlauf in Niederstetten wird Deutschlands einzigen Champion-Gürtel und Champion-Titel, den es bei einem Lauf zu gewinnen gibt, bekommen.

Überblick

Harter Mann Extremlauf Niederstetten

Der Siegergürtel beim Harter Mann Extremlauf. Foto: Gerald Faust

  • Nächster Termin: steht noch nicht fest
Die Idee vom „harten Mann“ ist es, eine Strecke anzubieten, die jeden herausfordert und die abwechslungsreich und anspruchsvoll zugleich ist.

Vom Neueinsteiger bis zum Profi-Läufer, jeder soll beim Harter Mann Extremlauf auf seine Kosten kommen. Strecken von 55,55 km, 33,33 km und 17,54 km mit Start und Ziel in Niederstetten führen zu 2/3 auf geteerten Wegen und zu 1/3 auf Wald- bzw. Feldwegen. Gespickt mit vielen Höhenmetern führen sie durch die schöne Region und bieten fantastische Aus- und Einblicke ins Vorbachtal.

Strecke

Harter Mann Extremlauf Niederstetten: Kurz vor dem Start +

Foto: Gerald Faust
Kurz vor dem Start.

Wer hier zu schnell anfängt, wird am Ende hart kämpfen müssen. Alleine die taktische Einteilung der zur Verfügung stehenden Kräfte wird darüber entscheiden, ob auch der letzte kräftezehrende Anstieg ohne Gehpausen zu bewältigen ist. Mit einem Lächeln im Gesicht darfst du ins Ziel einlaufen und dort die Finisher-Glocke läuten, um dein ganz persönliches Laufjahr einzuläuten. Am Ende des Tages werden alle Finisher stolz sein dabei gewesen zu sein, denn jetzt darf man sich ganz offiziell einen „harten Mann“ nennen.

Es besteht die Möglichkeit, Eigenverpflegung abzugeben, die dann bei den Verpflegungspunkten km 4, km 13, km 17, km 24 bereit gestellt wird. Dort kann man auch Kleidung ablegen, wenn es zu warm werden sollte. Sobald der letzte Läufer durch ist, werden die Sachen dann im Stadion und bei der abschließenden Siegerehrung bereit zur Abholung stehen. Die Runde ist gut beschildert, jeder Kilometer ist sichtbar markiert.


Harter Mann Extremlauf Niederstetten: Finisher-Glocke +

Foto: Gerald Faust
Die Finisher-Glocke im Zieleinlauf, die jeder läuten darf.

Wettkampfatmosphäre schnuppern, jedoch ganz ohne Stress, denn aufgrund des Streckenprofils sowie der Streckenlänge sind keine direkten Vergleiche mit anderen gelaufenen Distanzen möglich. Das bedeutet keinen Stress und keine Verlierer. Die Wertung erfolgt mit elektronischen Zeitmesssystem (Racesolution) nach Zieleinlauf-Reihenfolge.

Alle, die diese Strecke bezwingen sind Sieger, denn die Streckenlänge in Kombination mit vielen Auf- und Abstiegen bringt jeden abhängig vom gelaufenen Tempo an seine Grenzen.

Distanzen, Startzeiten, Starterlisten

Vergangene Veranstaltungen

Termin 14.04.2019
Distanz 55,55 km
Distanz 33,33 km
Distanz 17,54 km
Termin 08.04.2018
Distanz 32,5 km
Distanz 17,18 km
Termin 09.04.2017
Distanz 31,8 km

Läufer-Bewertungen – Jetzt bewerten!

Läufer-Videos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihr Video zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihr Video und schalten dieses anschließend frei.

* = Pflichtfeld

abschicken

Läufer-Fotos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihre Fotostrecke zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihre Fotostrecke und schalten diese anschließend frei.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
  • * = Pflichtfeld
  • keinen Ordner zippen
  • Max. Größe ZIP-File: 100 MB
  • Bitte in Dateinamen der Bilder und in den ZIP-Files nur Groß- und Klein-Buchstaben, Zahlen und Unterstriche verwenden und keine Sonderzeichen, Umlaute und Leerzeichen
  • Sortierung der Bilder nach Dateinamen

abschicken

Erfahrungsbericht schreiben

Laden Sie hier Ihren Erfahrungsbericht zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihren Bericht und schalten diesen anschließend frei.

* = Pflichtfeld

abschicken