Boston-Marathon

Der Punkt-zu-Punkt-Kurs hinein nach Boston zählt zu den prestigeträchtigsten Marathonläufen der Welt.

Überblick

Boston-Marathon

Jährlich gehen 30.000 Läufer beim Boston-Marathon an den Start. Foto: Norbert Wilhelmi

  • Nächster Termin 20.04.2020
  • Top-Lauf
Boston-Marathon 2015 - Fotos
Am 20. April 2020 startet bereits die 124. Auflage des Boston-Marathons. Der Traditionslauf ist das Urgestein unter den Stadtmarathons. Seine erste Austragung geht auf das Jahr 1897 zurück. Am amerikanischen Feiertag Patriot’s Day, immer ein Montag, führt der älteste bis heute durchgeführte Marathon der Welt vom ländlich geprägten Hopkinton in die Großstadt Boston. Sobald der berühmte Heartbreak Hill nach 35 Kilometern gemeistert ist, geht es bergab ins Ziel. Zeitlimit: 6:45 Stunden.

Die Anmeldung für den legendären Boston-Marathon, welche von der Qualifizierungszeit abhängt, ist nur im September in einem kurzen Zeitfenster möglich. Es gibt keinen mit einem Datum fixierten Meldeschluss. Wenn 30.000 Läufer gemeldet haben, werden die Listen geschlossen.

Termin 20.04.2020
Distanz: Marathon
Startzeit: Massenstart ab 10.00 Uhr
Startgebühr: 250,00 USD
Ort: Boston (Ausland)
Land: USA
Kategorie: Stadtlauf / Citylauf, Volkslauf / Straßenlauf
Veranstalter: www.bostonmarathon.org
info@baa.org

News

Boston-Marathon 2019

Lawrence Cherono gewinnt nach engem Sprint-Finish

Lawrence Cherono gewinnt Boston-Marathon nach Sprint-Finish ganz knapp vor Lelisa Desisa.
Lawrence Cherono gewinnt den Boston-Marathon nach einem spannenden Sprint-Finish, während Worknesh Degefa bei den Frauen... mehr

Boston-Marathon 2019

Titelverteidiger Yuki Kawauchi kein Favorit

Yuki Kawauchi geht am Montag in Boston als Titelverteidiger an den Start. Zu den großen Favoriten zählen jedoch andere.
Neun ehemalige Sieger kehren zum Boston-Marathon zurück, aber die Favoriten sind andere.... mehr

Boston-Marathon 2018

Japaner Yuki Kawauchi gewinnt sensationell den Regen-Marathon

Yuki Kawauchi gewinnt sensationell den Boston-Marathon.
Extrem schlechte Wetterbedingungen sorgten für dramatische Schlussphasen und sensationelle Sieger beim Boston-Marathon. Der Japaner Yuki... mehr

Boston-Marathon 2018

Wird es ein Tag der US-Läufer?

Shalane Flanagan und Edna Kiplagat
Der 122. Boston-Marathon könnte ein großer Tag für die amerikanischen Marathonläufer werden. Auch Arne Gabius... mehr

Marathonstarts 2018

Arne Gabius läuft Boston, Anja Scherl Osaka-Marathon

Arne Gabius wird seinen nächsten Marathon in Boston laufen.
Der deutsche Marathonrekordler Arne Gabius wird seinen nächsten Marathon im amerikanischen Boston laufen. Anja Scherl... mehr

Kathrine Switzer

Eine Frau boxt sich durch

Kathrine Switzer
1967 gingen die Bilder vom Boston-Marathon um die Welt: Kathrine Switzer finishte das Rennen -... mehr

Boston-Marathon 2017

Kenianer Geoffrey Kirui und Edna Kiplagat überraschen

Geoffrey Kirui und Galen Rupp liefen beim Boston-Marathon 2017 bis Kilometer 36 gemeinsam an der Spitze
Geoffrey Kirui und Edna Kiplagat gewannen den 121. Boston-Marathon. Frauenlauf-Pionierin Kathrine Switzer lief 50 Jahre... mehr

Nach 50 Jahren

Kathrine Switzer läuft wieder den Boston Marathon

Der Versuch des Veranstalters Kathrine Switzer mit Gewalt aus dem Rennen zu werfen.
Vor 50 Jahren beendete Kathrine Switzer als erste Frau mit offizieller Startnummer einen Marathon. Zum... mehr

Überraschung beim Boston-Marathon 2016

Nach 20 Jahren lief Uta Pippig wieder in Boston

Uta Pippig
Kurzfristig startete Uta Pippig beim Boston-Marathon 2016 für den guten Zweck. 1996 lief sie zuletzt... mehr

Boston-Marathon 2016

Äthiopier dominieren an der Ostküste

Lemi Berhanu Hayle
Lemi Berhanu Hayle gewann den Boston-Marathon in 2:12:45 Stunden. Seine Landsfrau Atsede Baysa setzte sich... mehr

Boston-Marathon 2016

Lelisa Desisa und Caroline Rotich wollen Titel verteidigen

Lelisa Desisa und Caroline Rotich
Bei der 120. Auflage des Boston-Marathons wollen die Vorjahressieger Lelisa Desisa und Caroline Rotich ihren... mehr

Daten, Fakten, Prognosen

Die Marathon-Höhepunkte im April

Boston-Marathon
Der April steht im Zeichen des Marathons. Ob in Boston, London, Paris oder Hamburg -... mehr

Boston-Marathon 2015

Desisa gewinnt, Rotich sprintet zum Sieg

Boston-Marathon 2015
Lelisa Desisa hat zum zweiten Mal nach 2013 den Boston-Marathon gewonnen. Bei den Frauen setzte... mehr

Boston-Marathon 2015

Duell zwischen Makau und Desisa

Lelisa Desisa beim Boston-Marathon
Beim Boston-Marathon am kommenden Montag dürfen sich die Zuschauer auf ein spannendes Duell zwischen Patrick... mehr

Fakten, Daten, Stars

Alles über die Marathon-Hochsaison im Frühjahr

Läufer beim Hamburg-Marathon
Im April könnte jedes Wochenende ein Streckenrekord fallen: Die Weltelite startet bei den Frühjars-Marathons unter... mehr

Neues Wertungssystem der WMM

Ein Eigentor der World-Marathon-Majors-Serie?

Irina Mikitenko
Im Rahmen des Tokio-Marathons wurde ein Wertungssystem der World-Marathon-Majors-Serie (WMM) verabschiedet. Die wichtigste Neuerung: Der... mehr

Frühjahrsmarathons 2015

Patrick Makau läuft Boston-Marathon

Patrick Makau läuft Boston-Marathon
Langsam nehmen die Elitefelder der Frühjahrsmarathons Form an. Ex-Weltrekordler Patrick Makau wird beim Boston-Marathon starten,... mehr

Leserreporter Markus Heigl

Mein Lauf beim Boston-Marathon 2014

Einmaliges Erlebnis Boston Marathon
Leserreporter Markus Heigl berichtet von seinem Lauf beim Boston-Marathon 2014. ... mehr

Boston-Marathon 2014

Meb Keflezighi gewinnt, Rita Jeptoo bricht Kursrekord

Meb Keflezighi gewinnt den Boston-Marathon 2014.
Der US-Amerikaner Meb Keflezighi gewann am Ostermontag sensationell den Boston-Marathon 2014, Rita Jeptoo brach den... mehr

Uta Pippig über den Boston-Marathon

"Ein Symbol von Menschlichkeit und Freiheit"

Uta Pippig
Vor dem Boston-Marathon 2014, ein Jahr nach den Bombenanschlägen, schreibt Uta Pippig, Boston-Siegerin von 1994,... mehr

Mehr anzeigen

Strecke

Boston Marathon Zuschauer 2015 +

Foto: Norbert Wilhelmi
Große Zuschauerscharen säumen die Strecke des Boston-Marathons.

Der Boston-Marathon gehört zu den bedeutendsten Marathonläufen der Welt. Zusammen mit dem London-Marathon, dem Berlin-Marathon, dem Chicago-Marathon und dem New-York-City-Marathon bildet der Boston-Marathon die internationale Wettkampfserie der World Marathon Majors. Der Gesamtsieger und die Gesamtsiegerin teilen sich einen Jackpot von 1.000.000 US-Dollar.

Als der Boston-Marathon 1897 seine Premiere feierte, nahmen 15 Läufer teil. Mehr als hundert Jahre später zählt der Boston-Marathon regelmäßig rund 20.000 Finisher. Rekordsieger ist der US-Amerikaner Clarence DeMar, der zwischen 1911 und 1930 sieben Triumphe beim Boston-Marathon verbuchen konnte. In jüngerer Vergangenheit kam ihm nur der Kenianer Robert Kipkoech Cheruiyot mit vier Siegen nahe.

Frauen sind beim Boston-Marathon offiziell zwar erst seit 1972 zugelassen. Legendär ist aber die Geschichte von Katherine Switzer, die sich als K. V. Switzer anmeldete und das Rennen erfolgreich bestritt, obwohl der Renndirektor versuchte, sie von der Strecke zu zerren.


Boston_Athletic_Association +

Foto: Boston-Marathon
Mit der Premiere im Jahr 1897 ist der Boston-Marathon der älteste Stadtmarathon der Welt.

Die Strecke des Boston-Marathons, die von Hopkinton nach Boston führt, galt lange als schlechtes Pflaster für ganz schnelle Zeiten. Vor allem der berüchtigte Heartbreak Hill sieben Kilometer vor dem Ziel ist eine anspruchsvolle Herausforderung. Das Bild änderte sich 2010 als Robert Kiprono Cheruiyot den Streckenrekord um fast eineinhalb Minuten auf 2:05:52 Stunden verbesserte. 2011 lief Geoffrey Mutai in Boston mit kräftigem Rückenwind sogar den schnellsten Marathon aller Zeiten. Die 2:03:02 Stunden zählen aber wegen des Nettogefälles der Punkt-zu-Punkt-Strecke nicht als Weltrekord.

Der Faszination des Boston-Marathons tut dies keinen Abbruch. Wer dabei sein will, muss schnell sein. Die Startplätze für den Boston-Marathon sind jedes Jahr binnen kürzester Zeit ausgebucht.

Distanzen, Startzeiten, Starterlisten

Termin 20.04.2020
Distanz: Marathon (42,195 km)
Startzeit: Massenstart ab 10.00 Uhr
Startgebühr: 250,00 USD

Fotos

Vergangene Veranstaltungen

Termin 15.04.2019
Finisher Hauptlauf: 25.746 (2018)
Distanz Marathon
Sieger: Lawrence Cherono (2:07:57)
Siegerin: Worknesh Degefa (2:23:31)
Termin 16.04.2018
Distanz Marathon
Anzahl Finisher: 25746
Sieger: Yuki Kawauchi (2:15:58)
Siegerin: Desiree Linden (2:39:54)
Termin 17.04.2017
Gesamtteilnehmer: 27222
Finisher Hauptlauf: 26400
Distanz Marathon
Anzahl Finisher: 26400
Sieger: Geoffrey Kirui (2:09:37)
Siegerin: Edna Kiplagat (2:21:52)
Termin 18.04.2016
Gesamtteilnehmer: 30.251 (2015)
Finisher Hauptlauf: 26.598 (2015)
Termin 20.04.2015
Finisher Hauptlauf: 31805 (2014)
Termin 21.04.2014
Gesamtteilnehmer: 23.326 (2013)
Termin 15.04.2013
Finisher Hauptlauf: 2.1616 (2012)
Termin 16.04.2012
Finisher Hauptlauf: 23.879 (2011)
Termin 18.04.2011
Gesamtteilnehmer: 23.126 (2010)
Finisher Hauptlauf: 22.540 (2010)
Termin 19.04.2010
Finisher Hauptlauf: 22843
Termin 20.04.2009
Finisher Hauptlauf: 21948
Termin 21.04.2008
Finisher Hauptlauf: 20 338
Termin 16.04.2007
Finisher Hauptlauf: 19682
Termin 19.04.1968

Läufer-Bewertungen – Jetzt bewerten!

Läufer-Videos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihr Video zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihr Video und schalten dieses anschließend frei.

* = Pflichtfeld

abschicken

Läufer-Fotos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihre Fotostrecke zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihre Fotostrecke und schalten diese anschließend frei.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
  • * = Pflichtfeld
  • keinen Ordner zippen
  • Max. Größe ZIP-File: 100 MB
  • Bitte in Dateinamen der Bilder und in den ZIP-Files nur Groß- und Klein-Buchstaben, Zahlen und Unterstriche verwenden und keine Sonderzeichen, Umlaute und Leerzeichen
  • Sortierung der Bilder nach Dateinamen

abschicken

Erfahrungsbericht schreiben

Laden Sie hier Ihren Erfahrungsbericht zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihren Bericht und schalten diesen anschließend frei.

* = Pflichtfeld

abschicken