• Ernährungs-Umfrage

    Fakt 1: Sportler ernähren sich bewusst

    Bei der großen Ernährungsumfrage von RUNNER'S WORLD und Orthomol Sport haben über 5500 runnersworld.de-Nutzer mitgemacht.



    Bild 1 von 10

    Foto: iStockphoto.com/totalpics

    Das ist doch eine gute Nachricht: Die allermeisten Teilnehmer unserer großen Ernährungsumfrage leben überdurchschnittlich gesund. Verglichen mit den Ergebnissen einer gesamtdeutschen Umfrage der Techniker Krankenkasse achten die Teil­nehmer unserer Umfrage deutlich mehr auf eine gesunde Ernährung.

  • Ernährungs-Umfrage

    Fakt 2: Bio ist beliebt

    Bei der großen Ernährungsumfrage von RUNNER'S WORLD und Orthomol Sport haben über 5500 runnersworld.de-Nutzer mitgemacht.



    Bild 2 von 10

    Foto: iStockphoto.com/JackF

    Auch regionale oder Bio-Produkte ­stehen bei den Befragten hoch im Kurs. Nur rund ein Drittel von ihnen gab an, dass die Herkunft der ­Lebensmittel sie nicht interessiere.

  • Ernährungs-Umfrage

    Fakt 3: Viele essen nicht genug Obst

    Bei der großen Ernährungsumfrage von RUNNER'S WORLD und Orthomol Sport haben über 5500 runnersworld.de-Nutzer mitgemacht.



    Bild 3 von 10

    Foto: iStockphoto.com/rosliothman

    Unter den Teilnehmern der Umfrage gibt es nur wenige Obstverweigerer oder Gemüsemuffel. Die grüne Kost kommt bei den allermeisten mehrmals täglich auf den Tisch. Allerdings schaffen fast 45 Prozent nicht die von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung empfohlene Tagesdosis von fünf Portionen pro Tag.

    „Wir raten zu mindestens zwei Portionen Obst, das sind etwa 250 Gramm, und drei ­Portionen Gemüse, das sind noch einmal etwa 400 Gramm“, empfiehlt Franziska von Moeller, Ökotrophologin bei Orthomol. Für die tägliche Dosis Grünzeug muss man aber nicht sofort zu Waage oder Messbecher greifen. „Ein guter Maßstab ist die eigene Hand: Eine Portion entspricht ungefähr ein bis zwei Handvoll“, so von Moeller.

Zum Artikel:
Wie gesund ernähren sich Sportler?

Yasemine Beyaz

„Schluss mit der falschen Scham!“

Yasemine Beyaz läuft mit ihrem Sohn Efe-Tan im Rollstuhl
Wenn Efe-Tan und seine Mutter Yasemin bei einem Lauf aufkreuzen, kommt... mehr

Copenhagen Marathon 2019

Marathon der Rekorde

Etalemahu Habtewold aus Äthiopien lief als erste Frau überhaupt einen Marathon unter 2:30 Uhr auf dänischem Boden.
13.280 Läufer meldeten für den 40. Copenhagen Marathon. Damit war die... mehr

Auftakt in Hamburg

Brooks Run Happy Festival Tour 2019 - Die Fotos

Brooks Run Happy Festival Tour 2019 - Hamburg
Mit fünf unterschiedlichen Themenläufen begann die Brooks Run Happy... mehr

Brooks Run Happy Festival Tour

Über 1.500 beim ersten Tourstopp in Hamburg

Brooks Run Happy Festival Tour
Die Brooks Run Happy Festival Tour feierte bei strahlendem Fr... mehr

Bangalore und Manchester

Hochkarätige 10-km-Rennen

Andamlak Belihu gewann bereits sein zweites hochkarätiges Straßenrennen in Indien.
Andamlak Belihu und Agnes Tirop siegten beim hochklassig besetzten 10... mehr
1 2 3