• Leckere Beilagen

    Pita-Taschen mit Hummus

    Pita-Taschen mit Hummus: Bei dieser Beilage trumpfen Oliven mit Elektrolyten und gesunden Fettsäuren auf.



    Bild 1 von 5

    Foto: Mitch Mandel

    1 Aubergine
    3 EL extra-natives Olivenöl
    1 Dose Kichererbsen (400 g)
    3 EL Zitronensaft, frisch gepresst
    2 EL Tahin (Sesampaste, Alnatura)
    1 Knoblauchzehe
    ¼ TL Salz
    4 Pita-Taschen (Supermarkt)
    40 g Rucola
    1 große Fleischtomate
    2 TL Balsamico
    70 g schwarze Oliven (Kalamata)

    Aubergine in Scheiben schneiden, mit 1 EL Öl bestreichen, bei mittlerer Hitze von beiden Seiten je ca. 5 Minuten grillen, bis sie weich und angebräunt sind. Abkühlen lassen. Hummus: Kichererbsen spülen, abtropfen lassen, mit Zitronensaft, Tahin, restlichem Öl, Wasser, fein gehacktem Knoblauch und Salz etwa 1 Minute zu einer homogenen Paste pürieren. Pita-Taschen von innen damit bestreichen, Rucola, Tomatenscheiben, Essig, entkernte, gehackte Oliven und Aubergine auf die Taschen verteilen. (4 Portionen)

  • Leckere Beilagen

    Hähnchen-Curry-Salat mit Trauben

    Hähnchenfleisch ist ein reichhaltiger Proteinlieferant. Kurkuma ist ein starker Entzündungshemmer – gut gegen Muskelkater.



    Bild 2 von 5

    Foto: Mitch Mandel

    500 g gebratenes Hähnchenfleisch
    75 g Stangensellerie
    150 g blaue Weintrauben
    2 Lauchzwiebeln
    60 g gesalzene, geröstete Cashewnüsse
    4 EL extra-natives Olivenöl
    2 EL Weißweinessig
    2 TL Currypulver
    1 TL Honig
    ¼ TL Salz (und etwas zum Abschmecken)
    ¼ TL Pfeffer (und etwas zum Abschmecken)
    1 Kopfsalat

    Hühnerfleisch, Sellerie, halbierte Trauben, gehackte Lauchzwiebeln und gehackte Cashewnüsse in eine Schüssel geben. In einer zweiten Schüssel Öl, Essig, Currypulver, Honig, Salz und Pfeffer verquirlen. Die Vinaigrette über den Salat träufeln, sorgfältig unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Boden und Seitenwände einer großen Tupperdose mit Salatblättern auslegen, Salat einfüllen, Deckel drauf. (4 Portionen)

  • Leckere Beilagen

    Salat mit Melone, Ingwer und Gurke

    Wassermelonen und Gurken erfrischen und stecken voller Vitamine. Gerne auch die Kerne mitessen - die sind gesund und reichhaltig.



    Bild 3 von 5

    Foto: Mitch Mandel

    500 g Wassermelone, geschält, entkernt und gewürfelt
    2 EL frisch geriebener Ingwer
    200 g Gurke, geschält, entkernt und gewürfelt
    1 Chilischote, entkernt und fein gehackt (optional)
    2 EL gehackte Korianderblätter
    1 Limette (Saft und Zesten)
    1 Msp. Salz
    1 Avocado

    Alle Zutaten bis auf die Avocado in einer Schüssel vermengen. Avocado kurz vor dem Servieren halbieren, entkernen, in Würfel schneiden und hinzugeben. (4 Portionen)

Wo, wann und wie lange laufen?

10 goldene Hitzeregeln

Hitze-Regeln 0
30 Grad im Schatten, die Sonne scheint. Wer trotzdem laufen will oder... mehr

Ein Vogel für alle Fälle

Sechs Rezepte mit Grillhähnchen

Grillhähnchen-Rezepte
Wenn man schnell etwas Leckeres zu essen zaubern soll, ist ein Grillha... mehr

Laufen bei Hitze

Fit durch den Sommer

Trainingstipps fürs Laufen im Sommer
Die besten Tipps fürs Training bei Sommerhitze. So laufen Sie fit... mehr