• Schlank und fit

    Abnehmen durch Laufen: Die Erfolgsstorys

    Diese Leser haben es durch das Laufen geschafft, schlank, fit und glücklich zu werden. Hier erzählen sie ihre Geschichten. Mit Vorher- und Nachher-Bildern.



    Bild 1 von 52

    Foto: Privat

    Wohlfühlen: Das ist einer der Faktoren die unsere Lebensqualität bestimmen. Allerdings sind viele Menschen mit ihrem Körper und ihrer Fitness unzufrieden, weshalb ihnen gerade das Wohlfühlen schwer fällt. Oft hadern sie mit ihrem Gewicht. Das war auch bei vielen unserer Leser so, die über das Ziel abzunehmen zum Laufen gekommen sind. Nach den manchmal beschwerlichen ersten Schritten berichteten die meisten von ihnen, dass sie nicht nur abgenommen haben – oft war es ein Schritt in ein ganz neues Leben!

    In unserer Fotostrecke haben wir daher nicht nur die Vorher/Nachher-Bilder unserer Leser gesammelt, sondern auch deren berührende Geschichten. Klicken oder wischen Sie sich doch einfach mal durch unsere Bildergalerie und lassen Sie sich inspirieren.

  • Abnehmen durch Laufen

    Stefano Russo: Vorher

    In der Kindheit zog Stefano Computerspiele dem Sport vor. Mit 18 Jahren wog er 100, Anfang 20 über 130 Kilogramm. Ein Krankenhausaufenthalt veränderte alles.



    Bild 2 von 52

    Foto: privat

    Name: Stefano Russo
    Alter: 34
    Wohnort: Beckum (NRW)
    Beruf: Projektingenieur
    Größe: 1,80 cm
    Ausgangsgewicht: 135 kg
    Endgewicht: 75 kg
    Abnehmzeitraum: seit 2008

  • Abnehmen durch Laufen

    Stefano Russo: Nachher

    Über Ernährungsumstellung, Stepper und Laufen kam Stefano schließlich zum Triathlon und der bislang größten Herausforderung, dem Ironman. Seine Premiere feierte er in deutlich unter 12 Stunden.



    Bild 3 von 52

    Foto: privat

    Seine Erfolgsgeschichte

    "Meine Gewichtszunahme war ein schleichender Prozess, ich würde sagen, es begann alles mit meiner Blinddarm-OP während meiner Kindheit. Hinzu kamen dann noch keine Lust auf Sport und die Entdeckung der Computerspiele. So summierten sich die ersten Kilos, zunächst waren es "nur" 80 Kilogramm , später dann 90 Kilogramm und irgendwann so mit 18 Jahren war dann die 100-Kilo-Marke durchbrochen.

    130 Kilo mit Anfang 20

    Zum Schluss brachte ich mit Anfang 20 über 130 Kilogramm auf die Waage. Sicherlich war mir bereits zu diesem Zeitpunkt bewusst, dass es so nicht weiter gehen, kann doch erst, nachdem ich mit Verdacht auf Schlaganfall ins Krankenhaus eingeliefert wurde, hat sich alles geändert.

    Diagnose „krankhaft fettleibig“

    Zu sehen, dass ich mit Anfang 20 der jüngste Patient auf der Station bin und die Ärzte einen als „krankhaft fettleibig“ beschreiben hat mich verändert! Nachdem ich – Gott sei Dank – ohne Befund aus dem Krankenhaus entlassen wurde, habe ich sofort aufgehört zu rauchen, meine gesamte Ernährung umgestellt und mich im Fitnessstudio angemeldet. Dabei verbrachte ich die erste Zeit hauptsächlich auf den Stepper, aber der Lebenswandel hat gewirkt und ich konnte pro Jahr 10 bis 15 Kilogramm abnehmen.

    Die ersten Laufkilometer

    Zum Laufen kam ich nachdem berufsbedingt umgezogen bin und kein Fitnessstudio mehr hatte. Zunächst nur kurze Strecken unter fünf Kilometer, doch mit der Teilnahme an meinem ersten 5-km-Lauf waren meine Motivation und der Ehrgeiz geweckt. Die Läufe wurden länger und intensiver, auch habe ich in der Zeit das Rennradfahren für mich entdeckt. Und von da an war es dann nur noch ein kleiner Schritt bis hin zu meinem ersten Volkstriathlon im Jahr 2015.

    Heute ein Iroman

    Und so haben sich über die Jahre die Trainingsumfänge und auch Wettkämpfe gesteigert – bis hin zu meiner größten Herausforderung in diesem Jahr: dem Ironman! Den Ironman Hamburg konnte ich aufgrund der Blaualgen-Thematik (Anm. d. Red.: Das Schwimmen in der Alster war nicht möglich und wurde durch einen 6-km-Lauf ersetzt) in 10:17:36 Stunden finishen. Da dies jedoch für mich kein richtiger Triathlon war, habe ich vier Wochen später in Vichy meine Premiere mit 11:39:22 Stunden feiern können.

    Weitere Bilder und Berichte zu meinem Training und Leben findet Ihr auch auf meinen Instagram Profil @work.sport.travel."

    Stefano

Vorbereitung, Tipps und Pläne

Laufeinstieg mit Übergewicht: Durch Laufen abnehmen

Laufeinstieg Übergewicht
Sie haben etwas Übergewicht und möchten durch Laufen abnehmen? Das m... mehr

Risikofaktoren kennen

Check-Up vor dem ersten Lauf

Sportmedizinische Untersuchung
Unter bestimmten Umständen haben Laufanfänger ein erhöhtes Verletzungs... mehr

Alex Hutchinsons Lauflabor

Schwerere Läufer haben mehr Probleme mit Minimalschuhen

Schuh
Das Körpergewicht beeinflusst entscheidend das Verletzungsrisiko in... mehr

Gluten-Unverträglichkeit

Wie gefährlich ist Weizen?

Brot
Glutenfrei ist in. Immer mehr Menschen, auch Läufer, glauben, ohne... mehr

Laufen und Abnehmen

Warum tut sich auf der Waage nichts?

Auf der Waage tut sich nichts 11/2014
Um abzunehmen, müssen Sie auf eine negative Kalorienbilanz achten. Die... mehr
1 2 3

Abnehmen für Läufer

Sechs typische Diät-Pannen

27012015 LC Ernährung Abnehm-Fehler 0314
Sie fragen sich, warum Ihre Diätpläne keine Früchte tragen? Und das... mehr

So essen Sie sich schlank

Die 10 besten Abnehmtipps

Die 10 besten Abnehmtipps
Sie wollen den Kalorien den Kampf ansagen? Unsere 10 besten... mehr