• EM-Qualifikationsrennen

    Darmstadt-Cross 2011

    Beim Darmstadt-Cross 2011 ging es um die Startplätze für die Cross-EM in Velenje/Slowenien am 11. Dezember. Die Fotos.



    Bild 1 von 100

    Foto: Tomas Ortiz-Fernandez

    Seit mehr als einem Vierteljahrhundert ist der Darmstadt-Cross Treffpunkt der deutschen Laufszene. In der 27. Auflage stand die deutsche Nachwuchs-Laufszene im Fokus. Drei Wochen vor den Cross-Europameisterschaften in Velenje/Slowenien ging es um die begehrten Startplätze, entsprechend stark waren die Wettbewerbe der Junioren besetzt. Langstrecken-Bundestrainer Tono Kirschbaum gab die Marschroute vor: "In Darmstadt werden die Würfel für die EM-Nominierung fallen." Schnellster über die 10.300 m war der Kenainer Philip Kipto Rutto. Mit 33:27 Minuten siegte er souverän vor Filman Ghirmai von der LAV Asics Tübingen (33:59 Minuten) und Marian Blazinski von der SG-Schramberg (34:06 Minuten).

    (Lesen Sie weiter unter dem nächsten Foto.)

  • EM-Qualifikationsrennen

    Darmstadt-Cross 2011

    Beim Darmstadt-Cross 2011 ging es um die Startplätze für die Cross-EM in Velenje/Slowenien am 11. Dezember. Die Fotos.



    Bild 2 von 100

    Foto: Tomas Ortiz-Fernandez

    Über 6.700 m setzte sich Bastian Grau (TSV Höchstadt/ Aisch) in 22:06 Minuten durch, gefolgt von Stig Rehberg (SC Rönnau74) in 22:08 Minuten. Dritter wurde Martin Grau, ebenfalls vom TSV Höchstadt/ Aisch. Er erreichte das Ziel nach 22:11 Minuten. Bei den Mädchen siegte Anna Hahner von Run2Sky.com (24:16 Minuten), vor Corinna Harrer von der LG TelisFinanz Regensburg (24:48 Minuten). Den dritten Platz erlief sich Lisa Hahner, die Schwester von Anna Hahner und ebenfalls für Run2Sky.com startend, mit einer Zeit von 24:53 Minuten.

  • EM-Qualifikationsrennen

    Darmstadt-Cross 2011

    Beim Darmstadt-Cross 2011 ging es um die Startplätze für die Cross-EM in Velenje/Slowenien am 11. Dezember. Die Fotos.



    Bild 3 von 100

    Foto: Tomas Ortiz-Fernandez

    Impressionen vom Darmstadt-Cross 2011.