Brooks Pureproject-/ Chaser-Shorts

Toller Nachfolger

In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung von der Redaktion einem Stresstest unterzogen. Hier geht es um die Laufshorts Brooks Pureproject-/ Chaser-Shorts.

Brooks Pureproject-/ Chaser-Shorts

Pureproject-Short und Chaser-Short, leider ist nur das Chaser-Short im Handel erhältlich.

Bild: RUNNER'S WORLD

Dass ich über ein Laufkleidungsstück so richtig ins Schwärmen gerate, passiert nicht alle Tage. Von den Shorts aus der Pureproject-Serie von Brooks bin ich so begeistert, dass ich lange nach einem würdigen Nachfolger suchen musste, denn leider sind sie nicht mehr erhältlich.

Die Chaser-Shorts, ebenfalls von Brooks, haben es geschafft. Sie sind wie die Pureproject-Shorts superleicht und anschmiegsam. Die Schlitze an den Seiten machen sie wunderbar luftig und lassen viel Bewegungsfreiheit. Der ­breite Bund sitzt angenehm auf der Hüfte und sichert zusammen mit dem Innenslip den guten Sitz. Da der Innen­slip aus luftigem Netzstoff besteht, spürt man den zusätzlichen Stoff gar nicht. Minuspunkt: Das Bundfach hat eine sehr weite Öffnung – zu unsicher, um Geld oder einen Schlüssel darin zu verstauen.

Fazit: Als Fan der Pureproject-Short empfehle ich nun die Chaser-Short, ­bedaure es aber trotzdem sehr, dass eine so tolle Hose nicht mehr im Handel ist.

Brooks Pureproject-/ Chaser-Shorts

Superleicht und luftig

Toller Sitz durch Innenslip und ­anschmiegsamem Komfortbund

Keine Abnutzungsspuren

Unsicheres Bundfach

Testerin: Jale Bartholomäus
Testprodukt: Brooks Pureproject-/ Chaser-Shorts
Testdauer: 4 Jahre / 1 Jahr
Kaufpreis: 49,95 Euro