• Stylish und sicher

    Reflektionskleidung für Läufer

    Neonfarbene Laufbekleidung für die dunkle Jahreszeit ist nicht jedermanns Sache. Wir stellen Kaufklamotten vor, die im Hellen cool und dezent wirken und bei Dunkelheit zu strahlen beginnen.



    Bild 1 von 20

    Foto: Robert Grischek

    Wenn die Tage kürzer werden, bleibt Läufern, die ihr Training frühmorgens oder nach Feierabend absolvieren müssen, oft nichts ande­res übrig, als im Dunkeln zu laufen. Dank warmer Kleidung kann man daran durchaus Gefallen finden, lässt es sich doch wunderbar abschalten, wenn die Wege leer sind, die Straßen noch nebelverhangen und die Stimmung spürbar ruhiger als im Rest des Jahres. Gäbe es da nicht das Problem mit der Sichtbarkeit.

    Bei schlechten Sichtverhältnissen ist eine mit Beleuchtungselementen versehene Laufausrüstung unverzichtbar. Die Hersteller bieten mittlerweile eine breite Palette an Lösungen an: Neben Stirn- oder Brustlampen, mit denen Sie ­bereits aus bis zu 800 Meter Entfernung gesehen werden, verbessern Reflektoren an der Laufkleidung und leuchtende Farben die Sichtbarkeit. Bisher sorgten vor allem Neonfarben wie grelles Grün, knalliges Orange und beißendes Gelb dafür, dass Läufer zu jeder Tages- und Nachtzeit ins Auge fallen. Wer der giftigen Gelb- und Grüntöne überdrüssig war und seinen persönlichen Mode­geschmack nicht der Funktion opfern wollte, hatte es schwer.

    Aber damit ist jetzt Schluss! Die neue Laufmode beweist wieder mal, dass Style und Funktion sich nicht ausschließen müssen. Wie wäre es zum Beispiel, sich komplett in Schwarz auf die Laufrunde zu begeben und mit Einbruch der Dämmerung zum leuchtenden Blickfang zu werden? Manche Hersteller greifen sogar so tief in die Trickkiste, dass ihre Outfits im Hellen nicht einmal erahnen lassen, was den Betrachter bei Dunkelheit erwartet. Lassen Sie sich überraschen, so wie auch wir überrascht waren, als wir die hier ausgewählte Laufbekleidung erstmals angeleuchtet im Dunkeln sahen.

  • Reflektionskleidung für Läufer

    Adidas Z.N.E. Winter Run Jacket

    In den wind- und wasserabweisenden Material der Adidas Z.N.E. Winter Run Jacket sind kleine Löcher integriert, die mit reflektierendem Material unterlegt sind. Breite Prints auf der Schulter erhöhen die Sichtbarkeit. Preis: 140 Euro



    Bild 2 von 20

    Foto: Robert Grischek, Hersteller

    Eine Jacke für Läufer die gerne modisch unterwegs sind trotzdem auf Funktionalität nicht verzichten möchten.

  • Reflektionskleidung für Läufer

    Asics Lite-Show Winter Tight

    Die Winter Tight ist hat quer angebrachte Reflektionsstreifen vorn und hinten. Das Material des Frauen-Modells ist innen angeraut. Preis: 80 Euro (Herren), 65 Euro (Damen).



    Bild 3 von 20

    Foto: Hersteller

    Durch die Querstreifen können Bewegungsrichtung und -Geschwindigkeit des Läufers besser erkannt werden.

Winterlaufjacken im Test

Die besten Isolationsjacken für Läufer

Winterjacken im Test
Bei Frost gilt es zu verhindern, dass Wärme entweicht. Das gelingt... mehr

Dauertest

Merinoshirt von super.natural: Tolle Wolle?

Martin Merinoshirt super.natural M Base LS 175 im Dauertest
In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung von der Redaktion... mehr

Sommer-Kollektion 2016

Buff-Mützen für den Sommer

Buff Sommerkollektion
Zum Sortiment des spanischen Schlauchtuch-Herstellers Buff gehören... mehr

Von luftig bunt bis lässig schwarz

Sommermode 2016 für Läuferinnen

Sommermode 2016 für Läuferinnen
Damit Sie stylisch durch den Sommer kommen, haben die Mädels aus der... mehr

Erlös geht an Opferhilfe

Charity-Shirts für Boston

Charity-Shirt für Boston-Opfer
Um den Opfern der Anschläge beim Boston-Marathon zu helfen, verkauft... mehr
1 2 3