• Kopfhörer für Läufer

    Welcher Kopfhörer ist der richtige?

    Viele Läufer lockern ihr Training gerne mit Musik auf. Das setzt aber voraus, dass die Kopfhörer klein und angenehm zu tragen sind.



    Bild 1 von 84

    Foto: Hersteller

    Die Ohren sind sehr empfindlich. Und zwar nicht nur gegen Lärmbelästigung, sondern auch gegenüber physischem Druck, wie er etwa durch Kopfhörer ausgeübt wird. Beim klassischen Bügelkopfhörer wird ein Bügel auf dem Kopf getragen, der die beiden über den Ohrmuscheln sitzenden Hör­geräte miteinander verbindet.

    Besser sind die In-Ear-Kopfhörer für Music Player und Smartphones. Allerdings gibt es hier riesige Unterschiede – hinsichtlich der Akustik, vor allem aber beim Tragekomfort. Die meisten ­In-Ear-Modelle werden in den Gehörgang geschoben, halten also mechanisch. Dies kann ein unangenehmes Druckgefühl oder sogar Schmerzen verursachen. Andererseits ist ein perfekter Sitz für Läufer unentbehrlich – und verantwortlich für den guten Klang. Bei den Kopfhörern gibt es Bügel- und Halte­elemente oder es werden verschiedene Silikon-Passstücke mitgeliefert, mit denen sich der Sitz optimieren lässt – damit auch beim Tempolauf nichts rausfällt!

  • Kopfhörer für Läufer im Überblick

    AfterShokz Trekz Air

    Mit der patentierten Bone-Conduction-Technologie von AfterShokz gelingt es, ohne direkte Abdeckung der Ohren Musik zu hören.



    Bild 2 von 84

    Foto: Hersteller

    Musik hören über die Wangenknochen - damit bietet AfterShokz eine Technologie, die das sonst so übliche Abschotten gegenüber der Außenwelt verhindert. Mit der patentierten Bone-Conduction-Technologie werden Vibrationen genutzt, um den Klang weiterzuleiten. Transducer leiten dabei minimale Vibrationen durch die Wangenknochen zum Innenohr und liefern den Sound, ohne die Ohren abzudecken oder zu verschließen. Somit steigert sich die Sicherheit im Straßenverkehr und auch beim Sport im Freien durch das Open-Ear-Design der Kopfhörer enorm.

    Das verwendete Titan sorgt für eine gute Stabilität und gleichzeitig Flexibilität, wodurch der Trekz Air von AfterShokz ideal sitzen soll. PremiumPitch+™ garantiert ein besonders gutes Hörerlebnis mit einer großen Dynamik und satten Bässen. Schnelles Bluetooth 4.2 und bis zu sechs Stunden Akkulauzeit runden das Paket des AfterShokz-Kopfhöhers ab.

    Geschützt gegen Wasser, Schweiß, Staub (IP55)
    Bluetooth Ja (4.2)
    Akkulaufzeit 6 Stunden
    Headset-Funktion Ja
    Ohreinsätze -
    Farbvarianten Grau
    Lieferumfang Mikro-USB-Kabel
    Besonderheiten Bone-Conduction-Technologie für weniger Abschottung
    Gewicht 30 g
    Preis 169,95 €
    Hersteller-Link www.aftershokz.de



  • Kopfhörer für Läufer im Überblick

    Beats Powerbeats³ Wireless

    Die Powerbeats³ Wireless von Beats eignen sich für Läufer, die auch Fitnessübungen absolvieren.



    Bild 3 von 84

    Foto: Hersteller

    Die Beats Powerbeats³ Wireless gehören zu den bekanntesten Sportkopfhörern. Zwar im oberen Preissegment angesiedelt, erfüllen sie mit ihrem guten Sound und dem sicheren Halt beim Laufen die Bedürfnisse vieler Läufer. Auch die Akkulaufzeit, die nun bis zu zwölf Stunden beträgt, spricht für die Powerbeats in ihrer mittlerweile dritten Auflage. Der Kabelhalterungsclip sorgt dafür, dass beim Sport nichts stört und das Kabel ruhig am Nacken liegen bleibt.

    Die RUNNER'S WORLD Testeinschätzung zum Vorgängermodell: Die voluminösen On-Ear-Kopfhörer von Beats sieht man oft bei (Freizeit-)Sportlern. Weit besser zum Laufen geeignet sind die Power­beats mit dem über das Ohr verlaufenden, anpassungsfähigen Bügel. Sie funktionieren auf bis zu neun Meter Entfernung von einem Bluetooth-Gerät. Das verschafft Spielraum etwa bei Kraftübungen im Freien. Der Akku hält gute sechs Stunden. Telefonanrufe und die Musik werden über die Bedienknöpfe am Kabel gesteuert. Umgebungsgeräusche beim Laufen werden durch die offene Konstruktion wahrgenommen.

    Ideal für Läufer, die auch Fitnessübungen absolvieren; hochwertig verarbeitet.

    Geschützt gegen Schweiß, Wasser
    Bluetooth Ja
    Akkulaufzeit 12 Stunden
    Headset-Funktion Ja
    Ohreinsätze 4
    Farbvarianten Schwarz, weiß, blau/grau, rot/schwarz, gelb/schwarz
    Lieferumfang Hartschalen-Trageetui, Universelles Micro-USB-Kabel, Kabelhalterungsclip
    Besonderheiten Flexible Ohrbügel für einen bequemen und sicheren Sitz
    Gewicht 24 g
    Preis 199,95 €
    Hersteller-Link www.beatsbydre.com




Laufende Kommunikation

Die besten Handys zum Laufen

Telefonieren Outdoor
Handys sind auch beim Laufen praktische Begleiter, oft aber... mehr

Frauen-Special 2010

So frisch ist der Sommer

Frauen-Special 2010
In der neuen Sommerkollektion für Läuferinnen ist für jeden Geschmack... mehr

Laufen mit Musik

MP3-Player für Läufer

MP3-Player für Läufer
MP3-Player sind die praktischste Lösung für Musikgenuss beim Laufen.mehr

Laufen mit Musik

Das gehört zum guten Ton: MP3-Player und Ohrhörer

Laufen mit Musik
Die Auswahl an MP3-Playern wird immer größer – Modelle und Ohrhörer,... mehr

Trainingsaufzeichnung mit dem Smartphone

Die besten Lauf-Apps im Test

8 Apps im Test
Immer mehr Läufer tauschen beim Training die Puls- oder GPS-Uhr gegen... mehr

MP3-Player zum Laufen im Test

Die besten MP3-Player für Läufer

MP3-Player zum Laufen im Test Highlight
Zum Musik-Hören beim Laufen eignen sich kleine, leichte MP3-Player... mehr

Trainingspläne fürs Laufen

RUNNER’S WORLD App in Bildern

RW App Trainingspläne fürs Laufen Bildergalerie highlight
Um Ihnen ein umfassendes Bild unserer iPhone-App zu geben, stellen wir... mehr
1 2