• Die besten weich gedämpften Laufschuhe

    Empfehlungen der Redaktion

    Diese aktuellen Laufschuhe bieten besten Komfort und tolle Dämpfung. Die besten Cushion-Schuhe für alle, die wie auf Wolken laufen wollen.

    Die besten gedämpften Laufschuhe

    Foto: Hersteller

    Komfort ist King. Die Biomechanik-Forschung zeigt, dass man sich bei einem Schuh, den man ganz einfach als bequem und komfortabel empfindet, weniger verletzt. Passform und Dämpfung spielen dabei eine entscheidende Rolle, aber auch die richtige Balance zwischen Stabilität und Flexibilität. Am Ende können nur sie beim Laufen spüren, welcher der Top-Schuh für Sie ist. Verlassen Sie sich dabei ganz auf Ihr Gefühl.

    Da aber das Thema Dämpfung einen so entscheidenden Einfluss auf den Komfort hat, zeigen wir in dieser Fotostrecke die am besten gedämpften Laufschuhe aus unserem aktuellen Test. Wenn Sie Ihre Füße einmal in diese Schuhe versenkt haben, werden Sie sie vielleicht gar nicht mehr rausziehen wollen. Top für entspannte Läufe – egal, wie lang.
  • Die besten weich gedämpften Laufschuhe

    361° Strata 3

    Der Stabilschuh Strata 3 von 361° ist gegenüber dem Vorgängermodell nochmals aufgewertet worden und bietet viel Dämpfung.



    Bild 1 von 32

    Foto: Hersteller

    (Männer)


    Stabilität ist die Devise beim Strata 3, der gegenüber dem bereits sehr gut bewerteten Vorgänger nochmals deutlich aufgewertet wurde. Die Mittelsohle gibt dem Fuß beim Abrollen sehr viel Halt, ist aber zugleich komfortabel und auf viel Dämpfung ausgelegt. Läufer, die beim Abrollvorgang Halt benötigen, fnden hier eine sehr gute Lösung. Allerdings muss man dafür auch etwas mehr Gewicht und Steifgkeit der Sohle in Kauf nehmen. Die größte Neuerung besteht in dem Obermaterial mit dem sogenannten More Fit-Schnürsystem: "Das passt sich hervorragend an den Fuß an", resümiert ein Testläufer.



    Weitere Informationen und Daten zum 361° Strata 3 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:

    361° Strata 3 (Männer)

  • Die besten weich gedämpften Laufschuhe

    361° Strata 3

    Der Strata 3 von 361° ist ein Stabilschuh, der gegenüber dem Vorgängermodell nochmals aufgewertet wurde und viel Dämpfung bietet.



    Bild 2 von 32

    Foto: Hersteller

    (Frauen)


    Stabilität ist die Devise beim Strata 3, der gegenüber dem bereits sehr gut bewerteten Vorgänger nochmals deutlich aufgewertet wurde. Die Mittelsohle gibt dem Fuß beim Abrollen sehr viel Halt, ist aber zugleich komfortabel und auf viel Dämpfung ausgelegt. Läufer, die beim Abrollvorgang Halt benötigen, fnden hier eine sehr gute Lösung. Allerdings muss man dafür auch etwas mehr Gewicht und Steifgkeit der Sohle in Kauf nehmen. Die größte Neuerung besteht in dem Obermaterial mit dem sogenannten More Fit-Schnürsystem: "Das passt sich hervorragend an den Fuß an", resümiert ein Testläufer.



    Weitere Informationen und Daten zum 361° Strata 3 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:

    361° Strata 3 (Frauen)

  • Die besten weich gedämpften Laufschuhe

    Adidas UltraBOOST 19

    Der Adidas UltraBOOST bleibt auch in der 19. Auflage ein Laufschuh mit maximalem Komfort. Die punktelastische Außensohle ermöglicht ein federndes Laufgefühl.



    Bild 3 von 32

    Foto: Hersteller

    (Frauen, Männer)


    Die Charakteristik des UltraBOOST ist unverändert, ein Laufschuh mit maximalem Komfort. Die weiche, punktelastische Außensohle sorgt für ein sehr federndes Laufgefühl. Kein Wunder, dass der Schuh bei Sneaker-Fans als Freizeitschuh so populär ist: Es gibt wohl wenige Laufschuhe, auf die die Beschreibung so gut zutrifft wie hier: Bequemes Laufgefühl. Das Flaggschiff hat sich konstruktionstechnisch wenig geändert. Matthias Amm, Produktchef für Laufschuhe bei Adidas, erklärt: "Wir haben den Ultraboost komplett zerlegt und ihn neu aufgebaut."Ins Auge fällt das Obermaterial, das nun in einem Arbeitsvorgang gestrickt wird. Die Zahl der eingesetzten Teile wurde reduziert, aber an der Mittelsohle mehr Boost-Schaum eingesetzt. Passform und Abrollverhalten sind dem Vorgänger ähnlich, doch der Fuß ist - im direkten Vergleich - jetzt besser in die Mittelsohle eingebettet. Vor allem im Fersenbereich spürt man die bessere Führung, die ein sichereres Aufsatzgefühl vermittelt: kleine Änderung mit positivem Effekt. Die Charakteristik des Ultraboost ist unverändert: ein Laufschuh mit maximalem Komfort. Die punktelastische Außensohle sorgt für ein federndes Laufgefühl.



    Weitere Informationen und Daten zum Adidas UltraBOOST 19 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:

    Adidas UltraBOOST 19 (Frauen, Männer)

Berlin-Marathon 2019

Debüt-„Weltrekordler“ Guye Adola kehrt zurück

Guye Adola lief 2017 ein erstaunliches Rennen in Berlin und wird nun erneut beim BMW Berlin-Marathon starten.
Guye Adola, der eine Marathon-Bestzeit von 2:03:46 Stunden hat, gehört... mehr

Tacheles-Umfrage 10/2019

Gehen beim Lauf-Wettkampf – geht das?

Remmers Hasetal Marathon Löningen 2019
Für unsere Rubrik Tacheles befragen wir jeden Monat unsere Leser.... mehr

Laufthemen zum Hören

RUNNER'S WORLD Podcast - Folge 15

RW Podcast
Passend zur Green Issue in der August-Ausgabe widmen wir die 15.... mehr

Swissalpine Irontrail 2019

Bernhard Eggenschwiler dominiert trotz Umwegen

T-29-Teilnehmer am St. Moritzersee.
Rund 270 Läufer liefen im Oberengadin den Prolog zum Swissalpine... mehr

Zurück im Wettkampfgeschehen

Hendel vor Gabius in Ludwigsburg

Arne Gabius meldete sich mit einem zweiten Platz über 10 km in Ludwigsburg zurück.
Deutschlands Marathon-Rekordhalter Arne Gabius hat sich nach einer... mehr
1 2 3