738 Teilnehmer

Doppelter Doppelsieg beim Zoolauf Duisburg 2012

Einen doppelten Doppelsieg gab es beim Zoolauf Duisburg 2012. Karsten Kruck und Carina Fierek gewannen nach Männer- bzw. Frauen-Staffel auch das gemischte Staffel-Rennen.

Zoolauf Duisburg 2012
Zoo-Lauf Duisburg 2012

Tiere bestimmten das Bild beim Zoolauf - in den Gehegen, am Streckenrand und durch die Verkleidungen vieler Läufer.

Bild: Thomas Koch

Karsten Kruck gewann die Männerstaffel über zweimal 5.500 m beim Duisburger Zoolauf gemeinsam mit Karol Grunenberg in 32:45 Minuten vor Mark Ocklenburg und Philippe Abraham, die als "flotte Bienen" 33:21 Minuten benötigen. Beim gemischten Doppel startete Karsten Kruck noch einmal und siegte gemeinsam mit Carina Fierek in 37:04. Platz zwei ging hier an Nina Mentzen und Jörg Koopmann in 37:39. Carina Fierek kam derweil gemeinsam mit Annika van Hüüt (41:37) als Erste bei der Frauenstaffel im Ziel an.

Viele der 738 Teilnehmer machten sich verkleidet auf den Weg. Löwen und Tiger waren nicht nur in ihren Gehegen zu sehen, sondern auch auf der Laufstrecke. Uwe Busch, Geschäftsführer des Stadtsportbundes, der gemeinsam mit Jörg Bunert das Benefizlauf zugunsten des neuen "Hauses der 1000 Fische" veranstaltete, freute sich über das wahrhaft bunte Läuferfeld. "Unsere Idee, den Lauf als eine Art Karneval der Tiere auszurichten, kommt immer besser an."

Viele aktuelle Fotos vom Duisburger Zoolauf finden Sie in unserer Bildergalerie oben.