8. Zoolauf Duisburg 2015

790 Läufer jagten durch den Zoo

Am 21. Mai ging der Zoolauf quer durch den Duisburger Zoo in die 8. Runde. 790 Teilnehmer jagten wie die Tiere durch die Anlage.

8. Zoolauf Duisburg 2015 - Fotos
Kostümsieger Zoolauf Duisburg 2015

Jean-Marie Rysermans gewann mit Teampartnerin Meike Engelke den ersten Platz für das beste Kostüm.

Bild: Thomas Koch

Die Tiere sind los! Zumindest sahen einige Läufer des 8. Zoolaufs in Duisburg so aus. 790 Lauffreudige jagten am Abend des 21. Mai durch die Zooanlage. Unter ihnen waren auch viele, die durch ihre Verkleidung auffielen.

Für runnersworld.de war Thomas Koch vor Ort. Seine schönsten Bilder vom 8. Zoolauf Duisburg 2015 finden Sie oberhalb des Artikels. Unterhalb des Artikel sehen Sie die Eindrücke der letzten Jahre.

Auf fünf Kilometern durch fünf Kontinente beim Zoolauf Duisburg

Um 17:30 Uhr fiel der erste Startschuss am Robben-Becken für die Schüler, 15 Minuten später der für die ganz kleinen Läufer. Um 19:30 Uhr jagten dann die großen Raubtiere an den Gehegen vorbei. Der Team-Staffelwettbewerb führte alle Teams auf einen 2,5 km langen Rundkurs vorbei an Tieren aus den fünf Kontinenten.

Nicht nur der schnellste gewinnt beim 8. Zoolauf Duisburg

Die schnellsten an diesem Donnerstagabend waren Thomas Meyer und Klaus Gast vom TA Running Team. Sie kamen nach 36:02 Minuten im Ziel an. Bei den Frauen gewannen mit einer Zeit von 45:16 Minuten das Team "Wild Unterwegs", das sich aus Margarita Kuzmina und Olga Lamukhina zusammensetzte. "Die Raubtierbändiger" Stefanie und Patrick Loeb gewannen bei der Mixed-Staffel mit einer Zeit von 38:11 Minuten.

Unter den Teilnehmern fand sich auch Zoo-Direktor Achim Winkler, der zusammen mit Sparkassenchef Joachim Bonn die Staffel lief. Sie kamen mit einer Zeit von 56:14 Minuten ins Ziel und waren damit auf Platz 85 unter 96 Männer-Teams.

Aber nicht nur die schnellsten konnten einen Preis mit nach Hause nehmen, auch das beste Kostüm wurde honoriert. Unter dem Motto "Wir sind Freunde kein Futter" belegten Meike Engelke und Jean-Marie Rysermans mit ihren Fischkostümen den ersten Platz.

Beim Zoolauf Duisburg läuft man für den guten Zweck

Es ging beim Zoolauf in Duisburg nicht um große Preise. Die gesamten Einnahmen der Startgelder werden zur Umgestaltung und Modernisierung der Fasanerie eingesetzt.