7-Türme-Triathlon Lübeck 2015

Teilnehmerrekord in Lübeck

Beim 7-Türme-Triathlon in Lübeck gingen über 1.100 Sportler an den Start. Das war seit Beginn der Veranstaltung des Vereins Tri-Sport Lübeck ein neuer Teilnehmerrekord.

7-Türme-Triathlon Lübeck 2015 - Die Fotos
7-Türme-Triathlon Lübeck 2015

Über 1.100 Teilnehmer schwammen, fuhren und liefen mit beim 7-Türme-Triathlon in Lübeck.

Bild: Thomas Sobczak

Am 14. Juni 2015 fand erneut der 7-Türme-Triathlon in Lübeck statt. Nach dem schwülheißen Wetter am Vortag konnten sich die Athleten am Wettkampftag über deutlich angenehmere Temperaturen von 20 Grad Lufttemperatur und 17 Grad Wassertemperatur freuen. Mit insgesamt 1.133 Sportlern gab es einen neuen Teilnehmerrekord für die Traditionsveranstaltung in der Hansestadt, die die Olympische Distanz, Volkstriathlon und Staffel-Triathlon umfasst. Zahlreiche Zuschauer säumten die Straßen in der Lübecker Innenstadt und den Start- und Zielbereich unmittelbar an der Trave.

Für RUNNER'S WORLD war der Fotograf Thomas Sobczak vor Ort beim 7-Türme-Triathlon Lübeck. Seine schönsten Fotos finden Sie zusammengestellt in einer Fotogalerie oberhalb dieses Artikels.

Neuer Streckenrekord beim 7-Türme-Triathlon Lübeck

Bei den Männern gab es einen Streckenrekord über die olympische Distanz: Jean-Pierre De Lannoy siegte in 1:57:32 Stunden. Dennis Kruse landete mit einer Zeit von 1:59:57 Stunden auf Rang zwei. Der dritte Platz ging an Stephan Bergermann in 2:02:02 Stunden. Bei den Frauen siegte Stina Mick in 2:17:01 Stunden. Platz zwei ging an Eike Petersen, die nach 2:20:30 Stunden finishte. Nicole Tehle wurde Dritte in 2:25:43 Stunden.