Triathlon-Training

Richtig schwimmen lernen

Ob als Ausgleichstraining für Läufer oder als Vorbereitung auf einen Triathlon - Schwimmen ist ein Sport, bei dem es auf saubere Technik ankommt. Das bekam auch Redakteur Martin Grüning zu spüren.

24092013 Schwimmen Lernen RW 08/13 Bild 1

Beim Kraulen kann man durch schlechte Technik viel Kraft verschwenden.

Bild: iStockphoto.com / RPMGsas

Natürlich kann ich schwimmen!“, behauptete ich. „Aber auch kraulen?“, fragte Kollege Weber vom Beckenrand. Ich: „Na klar!“ Er: „Zeig mal!" So fing das Drama an.

Ich ging schwimmen. Unwillig. Doch ein Ermüdungsbruch im Fuß machte ein neues sportliches Ziel nötig. Ich hatte meins vorlaut kundgetan: vier Kilometer schwimmen, quer über den Starnberger See, und später vielleicht ein Triathlon ...

Und drin war ich, im Becken. Kalt war’s, unangenehm kalt sogar, aber mir wurde schon nach drei Metern warm. Ich legte los wie Michael Groß anno 1984, flog nur so dahin, hieb mit den Armen ins Wasser, brauchte die Beine gar nicht, spürte zwar, dass mir langsam die Luft ausging, aber da sah ich schon die andere Wand.

Auf den letzten Metern schluckte ich ein bisschen Wasser, vielleicht war es auch ein bisschen mehr, aber ich schlug triumphierend an. Gut, erst einmal musste ich ganz tief Luft holen, aber irgend­wann grinste ich überlegen aus dem Wasser nach oben, zum Kollegen Weber am Beckenrand. Nicht kraulen? Pah! Der Kollege verzog keine Miene.

Gefühlt hatte ich einen Welt­rekord für die 50 Meter aufgestellt, aber Weber meinte nur: „Ah ja.“ Mehr nicht? Nur „ah ja“? Ich hatte ein Lob ­erwartet, wenigstens ein Staunen, doch stattdessen fragte er: „Und was hältst du davon, zwischendurch zu atmen? Oder die Beine zu benutzen?“

Braucht man das, schoss es mir durch den Kopf. Er las meine Gedanken: „Willst du 25 oder 1000 Meter kraulen?“ – „Eigentlich ja sogar vier ­Kilometer“, war meine kleinlaute Antwort.

Der perfekte Kraulstil: Darauf müssen Sie achten: 4 Fotos

Weiterlesen

Seite 1 von 7
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Lektion 1: Luft atmen, nicht Wasser schlucken