Triathlon-Wettkampf

London erwartet erfolgreiche Meisterschaft

Nach erfolgreichem Debut 2009 fiebert London auf die kommenden ITU World Championship Series.

Dextro_Energie_Triathlon

Hamburg Triathlon 2009.

Nach einer kurzen Ruhepause gastieren die Triathlonprofis Mitte Juli in Hamburg. Frank Bertling, Geschäftsführer des Veranstalters Upsolut: „Wir freuen uns sehr, dass die ITU World Championships Serie 2009 so gut eingeschlagen hat. Auch im Jahr 2010 werden wir alles dafür tun, um unserer Rolle als Vorbild-Veranstaltung gerecht zu werden."

Triathlon-Quelle-Challange in Roth 2009.

Das erfolgreiche Debüt der Londoner Veranstaltung 2009, welches auf dem Olympia-Course im Hyde Park inszeniert wurde, gab Organisatoren und Athleten einen ersten Vorgeschmack auf das, was bei den Olympischen Spielen im Jahr 2012 zu erwarten ist. Londons Bürgermeister Boris Johnson teilte mit, dass die Veranstaltung ein großer Erfolg war.

„Es war ein beeindruckendes Erlebnis, die diesjährigen Triathlon-Weltmeisterschaften vor der Kulisse Londons stattfinden zu lassen. Es ist eine anspruchsvolle Sportart, die die Veranstaltung spannend macht. Vor allem auch, weil so gut wie alle Weltklasse-Triathleten an den Start gehen und die Zuschauer sie live anfeuern können. London blickt erwartungsvoll auf die nächsten spannenden Veranstaltungen 2010 und 2011 und rüstet sich für die Olympischen Spiele 2012.

Weiterlesen

Seite 3 von 4
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Großes Finale in Budapest