Auf Mallorca

Jan Raphael gewinnt Wild Wolf Triathlon

Der deutsche Triathlet Jan Raphael siegte bei der Premiere des Wild Wolf Triathlon in Palma de Mallorca.

09092013 Jan Raphael beim Lauf in Ingolstadt

Jan Raphael siegte über die olympische Distanz beim Wild Wolf Triathlon in Palma de Mallorca.

Bild: POWER HORSE Triathlon Team

Der deutsche Triathlet Jan Raphael konnte am Sonntag den 08.09.2013 strahlen. Beim der Premiere des Wild Wolf Triathlon in Palma de Mallorca landete er dank hervorragender Leistungen in allen drei Disziplinen auf dem ersten Platz.

Für den Triathlon über die Olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen) benötigte der 33-jährige vom Power Horse Triathlon Team 1:53:59.

Raphael, der sich spontan für die Teilnahme entschieden hatte, erwischte einen guten Start. Zusammen mit zwei weiteren Athleten stieg er nach 21:22 als Zweiter aus dem Wasser. Auf dem Rad baute Raphael seinen Vorsprung auf seine Konkurrenten weiter aus und sicherte sich den Sieg mit einer Laufzeit von 33:51 über die abschließenden 10 Kilometer. Die Spanier Oliver Ramon und Andreu Sastre landeten auf den Plätzen 2 und 3 mit Zeiten von 1:59:36 und 2:00:30.

Raphael freute sich über das Ergebnis. „Vor allem mit meiner Entwicklung auf dem Rad bin ich sehr zufrieden“, erklärte er im Anschluss an seinen Sieg.

Jan Raphael wurde beim Ironman Frankfurt 2013 Vize-Europameister über die Langdistanz und bereitet sich momentan auf die Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii am 12. Oktober vor.