Triathlon-Wettkampf

Budapest als Gastgeber für das Finale

Auch in Ungarns Hauptstadt Budapest werden Triathleten an den Start gehen.

Dextro-Energie-Triathlon

Triathlon-Quelle-Challence 2009.

Eine Woche nach dem Triathlon in Hamburg wird die Veranstaltung ein erneut spannendes Rennen liefern, vor allem, weil die heimischen Zuschauer endlich ihren Weltmeister Alastair Brownlee live unterstützen können. Bevor es zum großen Finale im ungarischen Budapest kommt, macht die Triathlon-Familie noch im mondänen Skiort Kitzbühel halt. Am 14. und 15. August 2010 wird hier um wichtige WM-Punkte gekämpft.

Triathlon-Quelle-Challence 2009.

Budapest, die Hauptstadt Ungarns, ist 2010 Gastgeber des großen Finales der Dextro Energy Triathlon – ITU World Championships Series. Hier wird am Wochenende des 11. Septembers der „zweite“ Weltmeister feierlich geehrt. Die historische Stätte wird eine außergewöhnliche Kulisse für den Gipfel einer spannenden Saison bieten. Ebenso werden an diesem Wochenende die U-23 und die Junioren-Weltmeisterschaften ausgetragen.

Die Stadt bietet Etappen für tausend internationale Triathleten in allen Altersgruppen sowie für den Paratriathlon der ITU Triathlon Champiosnships. In der Prüfung ist momentan noch eine achte Veranstaltung im Rahmen der Dextro Energy Triathlon – ITU World Championships Series. Sollte es dazu kommen, wird diese voraussichtlich im Mai 2010 stattfinden.

Die Termine für die Dextro Energy Triathlon – ITU World Championships Series 2010:

11. April: Sydney, Australien
8. und 9. Mai: Seoul, Südkorea
5. und 6. Juni: Madrid, Spanien
17. und 18. Juli: Hamburg, Deutschland
24. und 25. Juli: London, England
14 und 15. August: Kitzbühel, Österreich
11. und 12. September: Budapest, Ungarn (Grand Final)

Weiterlesen

Seite 4 von 4
Zurück zur ersten Seite:
International Triathlon Union World Championship Series