Bergläufe

Wie misst man eine Steigung?

So geht’s: Nehmen Sie sich ein Fahrrad mit Tachometer und rollen Sie mit diesem aus dem Stillstand acht Sekunden bergab. Die Geschwindigkeit, die Sie am Ende erreicht haben (zum Beispiel 7 km/h), entspricht in etwa dem Prozentwert der Steigung (im Beispiel 7 Prozent). Leichter geht’s natürlich auf einem Laufband, bei dem man die Steigung einstellen kann.

Weiterlesen

Seite 2 von 3
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
So geht´s mit Ihrer Leistung aufwärts