Den Gegner im Blick

Schnelles Finish üben

Tempo erhöhen

Wenn Sie im Rennen am Ende zulegen wollen, müssen Sie das im Training üben.

Bild: Maridav / iStockphoto

Schnelles Finish üben
So lernen Sie, Konzentration und Tempo im Wettkampf hochzuhalten

1. Laufen Sie sich 10 Minuten langsam ein.

2. Laufen Sie 3 Kilometer in einem Tempo, das nur 10 bis 15 Sekunden langsamer als Ihr 10-Kilometer-Renntempo ist. Zählen Sie Ihre Schritte pro Minute.

3. Halten Sie das Tempo ohne Unterbrechung weitere 3 Kilometer, erhöhen aber Ihre Schrittfrequenz um 10 bis 20 Schritte pro Minute. Schnell werden Sie merken, dass die Frequenzerhöhung eine sehr viel größere Körperspannung mit sich bringt. Vermutlich fällt es Ihnen sogar schwer, bei gesteigerter Frequenz nicht auch das Tempo zu steigern.

4. Laufen Sie sich anschließend 10 Minuten langsam aus.

Weiterlesen

Seite 3 von 3
Zurück zur ersten Seite:
Den Gegner im Blick