Am Ziel

Marathon-Stars

Bekannt sind sie für andere Dinge. Diese Promis haben es aber auch geschafft 42,195 km laufend zu bewältigen.

Einen Marathon zu laufen ist anstrengend und schweißtreibend. Ohne eine intensive Vorbereitung läuft nichts. Die Stars, Sternchen und Promis aus der Politik glänzen eigentlich mit anderen Schlagzeilen und sprechen selten davon, ihren Trainingsplan einzuhalten. Ob Schauspieler oder Schriftsteller, Musiker oder Model: Diese Prominenten haben sich der Herausforderung Marathon gestellt. Und sie haben es geschafft!

VIVA-Moderatorin Milka lief 2008 auf Mallorca ihren ersten Marathon.

Rolf Aldag, Ex-Radprofi 2:42:54 in Hamburg 2006

Günter Wallraff, Schriftsteller und Journalist, 2:50:14 in Frankfurt 1983

Flux, Musiker, Gitarrist der Band Oomph!, 3:33:18 in Köln 2007

Willi Lemke UN-Berater, Ex-Senator und Ex-Fußballmanager, 3:37:00 in Berlin 1997

Joschka Fischer, Außenminister und Vizekanzler a. D., 3:41:36 in Berlin 2000

George W. Bush, US-Präsident, 3:44:52 in Houston 1993

Ryan Reynolds, Schauspieler, Mann von Scarlett Johansson, 3:50:22 in New York 2008

Shary Reeves, Moderatorin, 3:52:03 in Münster 2008

Will Ferrell, US-Schauspieler, 3:56:12 in Boston 2003

Sarah Palin, Gouverneurin von Alaska, 3:59:36 in Anchorage 2005

Jarno Trulli, Formel-1-Pilot, 4:02:21 in New York 2000

„P. Diddy“, mit bürgerlichem Namen Sean Combs, Rap-Star, 4:14:54 in New York 2003

Oprah Winfrey, US-Talkmasterin, 4:29:20 in Washington 1994

Wolfgang Clement, Ex-Wirtschaftsminister und -Ministerpräsident, 4:33:03 in Düsseldorf 2008

Peter Kloeppel, RTL-Nachrichtenmann, 4:49:43 in New York 2007

Milka Fernandes, VIVA-Moderatorin, 4:56:26 auf Mallorca 2008

Jürgen Drews, Schlager-Sänger, 5:09:54 auf Mallorca 2005