Trainingsfrei!

Lava statt Laufen

Wasch- und Ausflugstag im Höhentrainingslager in Flagstaff - Europameister Jan Fitschen berichtet.

Fitschen_Tisch, groß

Die deutsche Läufertruppe bei Kaffee und Kuchen.

Bild: Thorben Grothaus

"Trainingsfrei" überschrieb Jan Fitschen seinen heutigen Bericht zur Lage der deutschen Topläufer im Trainingslager in Flagstaff. Doch wer seinen Bericht genau lisst, erfährt: Trainingsfrei war nur der Nachmittag.

Das konnte ich doch neulich gar nicht glauben: da habe ich mich mit Deutschlands besten Ski-Langläufern unterhalten und dabei erfahren, dass die tatsächlich jeden Sonntag trainingsfrei haben. Ja ist das denn zu fassen?! Wo gibt´s denn so was?!

Bei uns gibt es im Jahr genau drei Wochen, an denen nicht täglich trainiert wird. Und die sind im September, am Ende der Saison. Tauschen möchte ich trotzdem nicht: mit Ski-Rollern auf den Alp d´Huez rauf klingt auch nicht so nach dem reinen Vergnügen?

Dafür haben wir heute aber unseren halben freien Tag um so mehr genossen. Sonntagsmorgen Long-Jog, 25 km, und dann eine schöne Tour in die Vulkankrater. Zu Fuß über die Lavaströme, wo man auch durch die Schuhe die Hitze noch deutlich spürte. Gut, dass der Schnee der letzten Tage und die 1000 Jahre seit dem letzten Ausbruch die Situation schon ein wenig beruhigt haben.

Als Belohnung für die erste erfolgreiche Woche hier und um neue Kraft zu tanken, haben wir uns dann mit einem Stück Kuchen im Macy´s belohnt. Natürlich nur, weil der Waschsalon direkt nebenan ist und man ja die Zeit, in der unsere Socken wie wild rotieren, überbrücken muss.

Nun geht es also in die zweite Woche, alle haben sich bislang sehr gebremst und sind gut angepasst. Mit Martin haben wir auch einen Physiotherapeuten als Verstärkung dazubekommen und so können wir jetzt richtig abgehen.
Für alle, die es ganz genau wissen wollen: in der ersten Woche bin ich 160 km - oder wie man hier sagen würde - 100 Meilen gelaufen. Nächste Woche wird's mehr.


Euer Jan
www.janfitschen.de

Jan Fitschen und Sabrina Mockenhaupt gewinnen 3.000-m-Titel

Der 10.000-m-Europameister Jan Fitschen (TV Wattenscheid) und Sabrina... mehr

Auf dem Weg zur WM

Jan Fitschen exklusiv für Runner's World

SP_Jan_Fitschen_154x154
Jan Fitschen, der Europameister über 10000 m, lässt sich tief in die... mehr

Höhentraining in Arizona

Die Gladiatoren von Flagstaff

Fitschen Team Flagstaff 2007
EM-Star Fitschen berichtet aus dem Trainingslager der deutschen... mehr

Trainingslager in Arizona

Der große Durchhänger am dritten Tag

Fitschen Canyon 01
Elche begegneten den deutschen Top-Läufern im amerikanischen... mehr

Training der Höhe

Die Trails sind der Hit

Fitschen 4. Tag
Es liegt ein Hauch von Abenteuer und Aussteiger-Feeling in der Luft... mehr

Power-Training

Tempodauerlauf bedeutet Stress

Fitschen, nur Beine
Die ersten harten Einheiten machen die deutschen Top-Läufer im... mehr